Hochschule

"5-Euro-Business"

Ausgründungen beim 5-Euro-Business: Die Sieger aller drei Hochschulstandorte aus dem Sommersemester 2013 machen weiter! Ausführliche Nachberichte zum Sommersemester 2013 und eine Vorschau mit ersten Terminen für den Start des Durchlaufes Wintersemester 2013/2014 ab Oktober können Sie hier erfahren.

Im Sommersemester 2013 haben sich an den Universitätsstandorten Bayreuth, München und Passau rund 100 Studierende in 28 Gründerteams zusammengeschlossen, um im Rahmen des "5-Euro-Business"-Wettbewerbs den Gründerprozess in der Praxis zu erleben. Bei den Siegern der drei Standorte wurde der Gründergeist offensichtlich geweckt: Sie führen ihr Unternehmen über das Projekt hinaus aktiv weiter.

 
HistoKids aus Bayreuth                                          Archery Web Manager aus München

Die HistoKids (1. Platz in Bayreuth) brachten Anfang August passend zum 200. Geburtstag von Wagner die Hardcover-Ausgabe ihres Kinderbuchs heraus, das Wagner-Opern kindgerecht und fantasievoll illustriert erzählt. Hierzu gibt es einen Fernsehbericht im TV Oberfranken.

Die "Archery Web Manager" (1. Platz in München) widmen sich dem außergewöhnlichen Thema Bogenschießen und entwickelten eine internetbasierte Trainings- und Wettkampf-Software, die sich als App unter http://archerywebmanager.de/ herunterladen lässt.

In Passau landete ein Social-Entrepreneurship-Konzept ganz vorn: Nach dem Prinzip "Get one, give one" spendet jeder Kunde mit dem Kauf des Sommerschuhs "shoemates" (1. Platz) ein Paar Lederschuhe für ein bedürftiges Schulkind in Afghanistan. Bestellungen können unter www.shoemates.de aufgegeben werden.

Eine Rückschau über den Wettbewerb im Sommersemester 2013 mit weiteren Infos zu den Gewinnern finden Sie in den aktuellen "5-Euro-Business"-NEWS!


Bild von der Abschlussveranstaltung 5-Euro-Business Sommersemester 2013 in München

Vorschau Wintersemester 2013/2014:

Wer sich als Unternehmensgründer testen und den Sprung in die Selbständigkeit wagen möchte, für Studierende in Augsburg, Erlangen-Nürnberg und Regensburg startet der Wettbewerb im Wintersemester 2013/2014 wieder mit den Auftaktveranstaltungen Ende Oktober:

Augsburg:
Auftaktveranstaltung Ende Oktober (Termin wird noch bekannt gegeben)

Erlangen-Nürnberg:
Auftaktveranstaltung am Montag, den 28.10.2013, 18.30 - 20.00 Uhr, an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, KA. 104, Keßlerplatz 12, Nürnberg
Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 29.10.2013, 18.30 - 20.00 Uhr an der FAU, Erlangen
Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 29.10.2013, 18.30 - 20.00 Uhr an der FAU, Nürnberg

Regensburg:
Auftaktveranstaltung am Donnerstag, den 24.10.2013, 18.00 - 20.00 Uhr an der Hochschule Regensburg, Seybothstr. 2, S 032
Auftaktveranstaltung am Mittwoch, den 30.10.2013, 18.00 - 20.00 Uhr an der Universität Regensburg, Gebäude Recht und Wirtschaft, H 13

Weitere Informationen und eine komplette Terminübersicht finden Sie in Kürze hier.

Rückfragen:
Bianca Sammer
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8, 80797 München
Tel.: 089 44108-161, Fax: 089 44108-194
  E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft