Berufliche Bildung

AusbildungsOffensive-Bayern.de

Azubis und Schüler feiern zusamMEn - Preisverleihung zum Schreibwettbewerb der AusbildungsOffensive-Bayern in Bayreuth: Ein bisschen roch es noch nach Frisch-Gedrucktem, als am 2. Juli 2013 die Ersten der insgesamt rund 250 Gäste die Eventlocation betraten. Schüler, Lehrkräfte, Azubis und Ausbilder der bayerischen Metall- und Elektroindustrie waren nach Oberfranken gekommen, um die Gewinner des AusbildungsOffensive-Bayern Wettbewerbs zusamMEnschreiben zu küren.

Mit 40 Interviews, 35 Reportagen, 10 Porträts, drei Glossen und zwei Blogbeiträgen haben sich Auszubildende aus 40 bayerischen M+E Betrieben gemeinsam mit Schülern der 7., 8. und 9. Klasse ihrer Partnerschulen am diesjährigen Schreibwettbewerb "zusamMEnschreiben" beteiligt. Das ist die erfolgreiche Bilanz des bayernweiten zweiten M+E-Berufewettbewerbs, der Imagekampagne "AusbildungsOffensive-Bayern" der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber bayme vbm.

byme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt prämierte beim ersten bayerischen M+E-Literatur-Event in Bayreuth die jeweils drei besten Beiträge in den Kategorien Metall, Elektro, Kaufmännisch / IT.

Brossardt: "Ziel des Wettbewerbs war es, dass die Auszubildenden von heute aus ihrem Blickwickel ihren Ausbildungsberuf beschreiben und somit die Auszubildenden von morgen bei ihrer Berufsorientierung unterstützen. Die eingereichten Beiträge zeigen die Vielfalt der Ausbildungsberufe in der M+E-Industrie und es ist eine Freude zu sehen, mit wie viel Kreativität und Engagement unsere jungen Auszubildenden und die Schüler sich diesem Wettbewerb gestellt haben."

Rund 220 Auszubildende, Schüler, Ausbilder und Lehrkräfte sind zur Preisverleihung nach Bayreuth gekommen. 

Gewinner in der Kategorie Metall:

  • Horsch Maschinen GmbH und die Mittelschule aus Ensdorf für ihr Interview über den "Fertigungsmechaniker"
  • KSB Aktiengesellschaft und die Realschule des Zweckverbandes Auerbach für ihre Reportage über den "Zerspanungsmechaniker"
  • ZF Friedrichshafen AG mit der Michael-Ignaz-Schmidt Realschule für ihr Porträt über den "Industriemechaniker"

Gewinner in der Kategorie Elektro:

  • Knorr-Bremse AG und die Theresia-Gerhardinger Realschule mit einem Interview über den "Mechatroniker"
  • Sumitomo Demag Plastics Machinery GmbH und die Oskar Sembach Realschule mit einer Reportage über den "Elektroniker"
  • Liebherr Verzahntechnik GmbH und die Maria Ward-Realschule mit einem Interview über den "Elektroniker für Betriebstechnik"

Gewinner in der Kategorie Kaufmännisch / IT:

  • Cadcon Holding GmbH und die Maria Stern Realschule mit einem Porträt über die "Bürokauffrau"
  • Leoni Kabel Holding GmbH und die Wilhelm von Stieber Realschule mit einem Interview über die "Eurokauffrau"
  • Raico Bautechnik GmbH und das Maristenkolleg mit einem Porträt über die "Industriekauffrau"

Rückfragen:
Linda Welzel
bayme - Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5, 80333 München
Tel.: 089 55178-322, Fax: 089 55178-91420
mailicon E-Mail schreiben

 

 

 

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft