Weiterbildung

ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

ServiceCenter Aus- und Weiterbildung - Save the Date! Auch in diesem Jahr veranstalten die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber wieder einen Aus- und einen Weiterbildungskongress. Hier erhalten Sie erste Informationen und eine Terminvorschau.

Das ServiceCenter Aus- und Weiterbildung der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber veranstaltet in diesem Jahr zwei Kongresse, einen Aus- und einen Weiterbildungskongress.

Mitgliedsunternehmen können bei beiden Kongressen mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren. Aktuelle Entwicklungen werden beleuchtet und Unternehmensvertreter stellen Good Practice-Beispiele vor. Integrativer Bestandteil beider Kongresse ist ein "Marktplatz", zu dem verschiedene Institutionen und Anbieter passend zum Kongressthema eingeladen werden. Ziel der Veranstaltungen ist die Kombination aus Fachvorträgen mit Vernetzungsmöglichkeiten und Erfahrungsaustausch.


Ausbildungskongress:
Zur langfristigen Fachkräftesicherung brauchen Unternehmen nicht nur hochqualifizierte, sondern vor allem gesunde, leistungs- und teamfähige sowie motivierte Mitarbeiter. Vor diesem Hintergrund steigt der betriebliche Bedarf, Mitarbeiter zu den Themenbereichen
- fachliches / soziales Engagement und Motivation,
- Teamfähigkeit und erfolgreiche Zusammenarbeit sowie
- körperliche Gesundheit und Suchtprävention
zu informieren und zu schulen. Wichtig ist es, diese Kompetenzen, Werte und Einstellungen so früh wie möglich zu fördern und die Weichen dafür bereits in der Ausbildung von Jugendlichen zu stellen.

Daher wurde für den Ausbildungskongress 2012 folgendes Thema gewählt:
Azubis fit für das Arbeitsleben machen - gesund, teamfähig und engagiert
Die Veranstaltung findet am 10. Oktober 2012 von 10.00 bis 15.15 Uhr in München statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier:
www.baymevbm.de/ausbildungskongress2012


Weiterbildungskongress:
Der Erfolg der Weiterbildung hängt maßgeblich vom Zusammenwirken der am Weiterbildungsprozess beteiligten Personen ab. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Teilnehmer, die Trainer, aber auch die Führungskräfte in ihrer Funktion als Lernförderer im Unternehmen. In unserem Weiterbildungskongress "Erfolgreiches Lernen - Schlüsselfiguren im Weiterbildungsprozess" beschäftigen wir uns deswegen mit den Fragen:
- Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter noch stärker für die Weiterbildung motivieren?
- Welche Instrumente stehen Unternehmen zur Verfügung, um Trainer zielgerichtet auszuwählen und zu briefen?
- Welchen Einfluss haben Führungskräfte auf die Weiterbildungserfolge ihrer Mitarbeiter und welche konkreten Möglichkeiten haben sie, um das Lernen zu fördern?

Die Veranstaltung findet am 13. November 2012 von 10.00 bis 15.15 Uhr in Nürnberg statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier:
www.baymevbm.de/weiterbildungskongress2012

Ihre Fragen zu Aus- und Weiterbildung beantworten wir Ihnen montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr über unsere Service-Hotline Telefonnummer 089 55178-420.

Rückfragen:
Yvonne Siegel
bayme - Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5, 80333 München
Tel.: 089 55178-219, Fax: 089 55178-222
 E-Mail schreiben 

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft