Berufliche Bildung

AusbildungsOffensive-Bayern.de

Mädchen für die Metall- und Elektro-Industrie begeistern: Der AusbildungsOffensive-Bayern Cup 2014 startet am 13. September 2014 beim VfB Straubing: Das Kleinfeldturnier für U15-Juniorinnen findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt und wird an zwei Austragungsstätten veranstaltet.

Los geht's am 13. September 2014 beim VfB Straubing in Niederbayern.

Am 14. September 2014 ist der oberfränkische JFG Stegaurach Gastgeber des Turniers.

Insgesamt stellen sich über 350 Spielerinnen aus 32 Teams der sportlichen Herausforderung.

Den beiden Tagessiegern des Cups, der vom Bayerischen Fußball-Verband und von den Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgebern bayme vbm im Rahmen der Kampagne AusbildungsOffensive-Bayern veranstaltet wird, winken als Hauptpreis ein Adidas-Trikotsatz.

Während des Turniers haben die jungen Nachwuchstalente auch Gelegenheit, sich beruflich zu orientieren. Vor Ort sind wieder die Info-Teams der AusbildungsOffensive-Bayern, die mit Rat und Tat beim Thema Berufswahl zur Seite stehen und die Berufe der Metall-und Elektroindustrie vorstellen.

Die teilnehmenden Mannschaften messen sich während des Turniers zusätzlich in einem Rahmenwettbewerb. An der Torwand können die Juniorinnen Geschicklichkeit und Schussgenauigkeit unter Beweis stellen. Außerdem wartet ein spannendes Rätsel rund um die Ausbildung in der Metall-und Elektroindustrie und der Gewinner des Rahmenwettbewerbs darf sich über 15 Trainingsshirts freuen. 

 

Rückfragen:
Bastian Scholz
bayme - Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5, 80333 München
Tel.: 089 55178-479, Fax: 089 55178-91420
  E-Mail schreiben



 

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft