Vorschule/Grundschule

"Technik – Zukunft in Bayern 4.0" - "Auszeichnung – Es funktioniert?!"

Auszeichnung "Es funktioniert?!" - Anmeldungen sind ab sofort möglich: Alle bayerischen Kindergärten, Horte und Grundschulen sind eingeladen, ein selbstgewähltes Projekt einzureichen, mit dem sie der Welt der Technik auf den Grund gegangen sind.

Wie funktioniert ein Auto? Was steckt hinter dem Begriff Reibungswiderstand? Und wer macht eigentlich das Wetter? Besonders Kinder beschäftigen sich häufig mit solchen Fragen, sie wollen Unbekanntes erforschen und die Welt dabei entdecken.

Kinder sind begeisterte Lerner und wollen Spuren in ihrer Welt hinterlassen. "Technik" ist für sie faszinierend – von der Seifenkiste bis zum selbst konstruierten Aufzug. Aber auch Naturphänomene wie Wind und Schatten oder physikalische Zusammenhänge wie Magnetismus und Hebelwirkung wecken bei Kindern den Forscherdrang.

   

Ob im Kindergarten, Hort oder in der Grundschule – ein Erlebnis aus dem Alltag der Kinder bildet den Ausgangspunkt für das Projekt. Die Kinder werden sorgfältig in ihrem Umfeld beobachtet und ein Forscheranliegen aufgegriffen. Dabei gilt: Kinder fragen, Erwachsene antworten- aber eben nicht sofort. Die Kinder werden dabei altersgerecht bis zum Ergebnis begleitet, es ist wichtig, die Lernprozesse zu dokumentieren, um mit diesem Beitrag an der Auszeichnung "Es funktioniert?!" teilzunehmen.

Praktische Hilfestellungen, z. B. weiterführenden Materialien (CD, Buch etc.) zur vertieften Projektarbeit mit Kindern sowie Fortbildungen bietet "Es funktioniert?!" darüber hinaus.

Eine Anmeldung ist ab sofort bis spätestens 31. Dezember 2014 möglich.

Weitere Informationen
Infoblatt "Es funktioniert?!"
Flyer mit Anmeldekarte

Ansprechpartner
Viola Hinträger
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-143
Fax 089 44108-195
 mailicon E-Mail schreiben 

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft