Weiterbildung

"Technik - Zukunft in Bayern 4.0" - Lehrerfortbildung Bionik

Noch wenige Plätze frei! Die Bionik befasst sich mit der Umsetzung biologischer Systeme in neue, innovative Technologien der Zukunft. Im Juli gibt es eine Einführung in die Grundlagen der Bionik sowie die Vermittlung anschaulicher Experimente für den Unterricht.

Vogelflügel, Geckofuß und Spinnenseide - Milliarden Jahre evolutionärer Naturprozesse brachten vielfältige biologische Strukturen hervor, die faszinierende Ideen für technische Entwicklungen liefern. Die Bionik befasst sich mit der Umsetzung biologischer Systeme in neue, innovative Technologien der Zukunft.

       

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. veranstaltet Lehrerfortbildungen, die zwei Tage lang einen spannenden Einblick in die Welt der Bionik geben. Die Fortbildungen bieten Anregungen für einen praxisorientierten, naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I für Realschule und Gymnasium. Die Fortbildungen sind durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus anerkannt.

   

Im Juli 2015 wird eine Veranstaltung in Nürnberg angeboten, die eine Einführung in die Grundlagen der Bionik sowie anschauliche Experimente für den Unterricht vermittelt.

NEU - Die Fortbildung in Nürnberg findet dieses Jahr erstmals im bionicum Nürnberg statt. Die Teilnehmer erhalten dadurch sowohl eine Führung durch das bionicum wie auch einen bionischen Rundgang durch den Tiergarten Nürnberg.

   

Die Eckdaten
"Bionik – Lernen von der Natur", Einführung
Termin: 21./22. Juli 2015
Zielgruppe: Lehrkräfte Realschule und Gymnasium

Weitere Informationen zum Download

Programm zur Lehrerfortbildung BIONIK am 21./22. Juli 2015 in Nürnberg

Anmeldebogen zur Lehrerfortbildung am 21./22. Juli 2015 in Nürnberg

Die Bilder sind Impressionen

der BIONIK-Lehrerfortbildung im April 2015

Ansprechpartner
Ina Föckeler
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-142
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft