Weiterbildung

DENK!wert

Der Initiativworkshop von DENK!wert am 19. März 2014 war ein großer Erfolg - ab sofort sind Anmeldungen für den Juni-Workshop möglich.

Gelingende Kommunikation ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für den nachhaltigen Erfolg. Das neue Projekt DENK!wert verortet philosophische Gesprächsführung und deren Think-Tools in das Unternehmen.

"Philosophische Kommunikation" bedeutet: Vordenken, umdenken, anders handeln und gemeinsam Ideen finden. Diese Form der "eigentlichen" Begegnung etabliert eine Kultur des offenen Dialogs und des authentischen Miteinanders, weil aus dem Erkenntnisgewinn des Einzelnen neue Chancen für das gesamte Unternehmen erwachsen.



Die differenzierten und bewährten Methoden des philosophischen Gesprächs bieten einen wertvollen Beitrag zur Wertebildung, Persönlichkeitsentwicklung und Sinnorientierung für Persönlichkeiten in unterschiedlichen Hierarchieebenen. Das philosophische Gespräch wurde am 19. März 2014 mit den interessierten Teilnehmern im Workshop praktiziert. Die Teilnehmer gaben durchweg positives Feedback.

Philosophische Kommunikation und Wertebildung sind nichts abgehoben Akademisches, sondern gehen immer von der konkreten Lebenswirklichkeit aus – nehmen aber Abstand von vorschnellen Entscheidungen und oberflächlichen Antworten. Es werden zentrale Werthaltungen gefördert, die sich auch auf andere Denk- und Kommunikationssituationen übertragen.

Aufgrund der erfolgreichen Veranstaltung findet der nächste DENK!wert Initiativworkshop am 4. Juni 2014 statt.
Die Anmeldung ist telefonisch oder per E-Mail möglich.

Wietere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Rückfragen:
DENK!wert
Beate Klepper
Akademie Kinder philosophieren
im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestraße 8, 80797 München
Tel.: 089 44108-524, Fax: 089 44108-525
mailicon  E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft