Weiterführende Schule

Digitale Schule 2020

Schulversuch "Digitale Schule 2020" – Bei der 8. Arbeitstagung im Oktober 2017 steht die Zusammenarbeit der Modell- und Netzwerkschulen im Fokus

Bei der dreitägigen 8. Arbeitstagung trafen sich erstmals Vertreterinnen und Vertreter der acht Modell- wie auch der zwölf Netzwerkschulen zum gegenseitigen Kennenlernen und zur gemeinsamen Weiterarbeit im Schulversuch "Digitale Schule 2020". Eine Übersicht der beteiligten Modell- und Netzwerkschulen finden Sie hier.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten nach einem Impulsvortrag von Dr. Thomas Schutz über "21st century skills" ihre bisherigen Erfahrungen bezüglich der Digitalisierung in der Unterrichts-, Personal- und Organisationsentwicklung aus. Darüber hinaus definierten sie schulartenspezifische Zieldimensionen hinsichtlich des anvisierten Wandels der jeweiligen Schulart und Schule unter den Vorzeichen digitalisierten Lernens und Arbeitens. Kooperationsmöglichkeiten zwischen den beteiligten Schulen wurden transparent gemacht und erste Schritte der Zusammenarbeit fixiert. Im Anschluss an eine Einführung in die Thematik der Qualitäts- und Wirkungsanalyse durch Sebastian Waack fokussierten und priorisierten die Lehrerinnen und Lehrer verschiedene Evaluationsinhalte und -instrumente im Zusammenhang mit der digitalen Schulentwicklung.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Schulversuch "Digitale Schule 2020".

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft