Weiterführende Schule

Here´s my story

"Here's my story" - dritter Durchgang abgeschlossen - Beitrag zur Berufsorientierung an Schulen

Damit der Übergang in den Beruf nachhaltig gelingt, müssen junge Menschen am Ende ihrer Schulzeit eine umfangreiche Orientierungs- und Entscheidungsleistung erbringen.

Beitrag zur Berufsorientierung an Schulen
Das Projekt "Here’s my story" leistet einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung an Schulen. Wer bin ich, wo komme ich her, was ist mir wichtig, wo liegen meine Stärken und Schwächen? Mit diesen Fragen setzen sich Schüler im Rahmen des Projekts intensiv auseinander und verarbeiten ihre Erfahrungen zu multimedialen Geschichten, die mit Bildern, Geräuschen und Musik unterlegt werden. So können sie ihre Neigungen und Fähigkeiten besser mit den Anforderungen des Arbeitsmarkts abgleichen. Unterstützt werden die Schüler bei der Filmproduktion von Mediencoaches des Bayerischen Rundfunks und mindestens einer Lehrkraft, die vom Bayerischen Rundfunk im Rahmen einer Fortbildung auf das Projekt vorbereitet wurde.

Abschluss des dritten Projektdurchgangs

"Here’s my story" wird vom Bayerischen Rundfunk in Zusammenarbeit mit der Stiftung Zuhören und der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. umgesetzt.

Zum Abschluss des dritten Durchgangs am 28. Juli 2015 wurden im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks im Projekt entstandene Filme präsentiert und Projekt-Tafeln für die Schulaula an die teilnehmenden Schulen verliehen. Anwesend waren Schüler und Lehrer der Schulen aus ganz Bayern, die im Schuljahr 2014 / 2015 am Projekt teilgenommen haben:

  • Mittelschule Ulrich Schmidl, Straubing
  • Otto-Schwerdt-Mittelschule Burgweinting, Regensburg
  • Mittelschule an der Elisabeth-Kohn-Straße, München
  • Berufliches Schulzentrum Oskar-von-Miller, Schwandorf
  • Rückert-Mittelschule, Coburg
  • Goethe Mittelschule, Augsburg
  • Georg-Keimel-Mittelschule, Elsenfeld

Das Modellprojekt aus Wirtschaftssicht
Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm und der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., verweist auf die Bedeutung der Berufsorientierungen: "Junge Menschen in Bayern haben beste Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Bei der Vielzahl an Berufen ist es für die Jugendlichen aber schwer, die richtige Wahl zu treffen. Rund zehn Prozent aller Auszubildenden brechen ihre Lehre endgültig ab. Umso wichtiger ist eine fundierte Berufsorientierung. Sie ist das A und O für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss. Das Projekt 'Here‘s my story' unterstützt junge Menschen auf moderne und ansprechende Weise bei der Wahl des richtigen Berufs."

Ansprechpartner
Elke Dillmann
Bayerischer Rundfunk
Rundfunkplatz 1
80335 München
Telefon 089 5900-41259
Fax 089 5900-41265
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft