Berufliche Bildung

ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

Workshop - Potenziale von Asylbewerbern und Flüchtlingen für die Ausbildung nutzen

In den letzten Monaten ist die Zahl der Asylbewerber, die nach Bayern gekommen sind, stark angestiegen. Insbesondere jugendliche Flüchtlinge können mittel- und langfristig einen Beitrag zur Fachkräftesicherung leisten. Die duale Ausbildung ist ein wichtiger Ansatzpunkt zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Im Workshop zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, diese Zielgruppe für eine duale Ausbildung zu gewinnen, u.a. mit Hilfe des von bayme vbm vbw initiierten Maßnahmenpakts Integration durch Ausbildung und Arbeit. Sie erhalten einen Überblick über die Vorbereitung an Berufsschulen, Förderinstrumente und Praxisbeispiele.

Inhalte   

  • Schritte zur Integration von Flüchtlingen in die Ausbildung
  • Unterstützungsmaßnahmen
  • Praxisbeispiele
  • Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

  • Ausbildungsleiter
  • Ausbilder
  • Ausbildungsverantwortliche
  • Leiter einer Lehrwerkstatt

Termine

  •     03.02.2016    12:30    Fürstenfeldbruck
  •     04.02.2016    12:30    Bamberg

Hier geht es zur Anmeldung.

Ansprechpartner
Sabine Broda
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Telefon 089 55178-325
Fax 089 55178-91420
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft