Weiterführende Schule

sprungbrett into work

Praktikumswoche sprungbrett into work hop-on hop-off im Rahmen der bayernweiten Woche der Ausbildung vom 26. Februar bis 4. März 2018 

5 Tage, 5 Unternehmen und 20 motivierte Jugendliche – das sind die Charakteristika der Praktikumswoche sprungbrett into work hop-on hop-off. Mit diesem Veranstaltungsformat beteiligt sich sprungbrett into work vom 26. Februar bis zum 4. März 2018 an der bayernweiten Woche der Ausbildung.

An der Praktikumswoche sprungbrett into work hop-on hop-off nehmen Schülerinnen und Schüler aus den Übergangsklassen der Städtischen Berufsschule zur Berufsintegration in der Balanstraße München teil. Ein Shuttlebus bringt die Schülerinnen und Schüler jeden Morgen von der Schule direkt zu den Unternehmen und holt sie nachmittags wieder ab.Die Jugendlichen absolvieren jeweils einen Praktikumstag in unterschiedlichen Ausbildungszweigen. Dadurch können sie herausfinden, für welche Berufe und Branchen sie sich interessieren und wo eventuelle Zukunftsperspektiven liegen könnten. Ausbildungs- und Personalverantwortliche haben die Möglichkeit, in einem kurzen Zeitfenster mehrere potentielle Auszubildende kennenzulernen. 

Die Praktikumswoche endet mit einer Abschlussveranstaltung am 9. März 2018. Dort gibt es für Unternehmensvertreter, Ausbilder und Lehrkräfte Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken.

Weitere Informationen zu sprungbrett into work finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft