Weiterführende Schule

TAFF - Talente finden und fördern an der Mittelschule

Schulversuch "TAFF" – 9. Arbeitstagung fand im Juli 2017 statt - Evaluation des Schulversuchs und Ausbau der Möglichkeiten und Verfahren zur Identifikation von Talenten auf der Agenda

Die koordinierenden Lehrkräfte der Modellschulen trafen sich am 10. Juli 2017 zur 9. Arbeitstagung im Schulversuch "TAFF – Talente finden und fördern an der Mittelschule" im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.
Neben den Informationen zum bisherigen Stand der Evaluation des Schulversuchs durch Herrn Prof. Dr. Thomas Eberle von der Universität Erlangen-Nürnberg, standen auch Schwerpunkte für weitere Entwicklungsmaßnahmen im 3. Projektjahr, wie die Verschränkung der TAFF-Aktivitäten mit dem regulären Unterricht und dem Ausbau und der Intensivierung der Möglichkeiten und Verfahren zur Identifikation von Talenten, im Mittelpunkt.
Ein Praxisbeispiel aus dem Herder-Gymnasium in Forchheim zum Thema "Lernen mit Pfiff – Motivationskurs im Rahmen der individuellen Lernzeit" rundete die Tagung ab.

Weitere Informationen zum Schulversuch TAFF finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft