Weiterbildung

Stressprävention für Auszubildende – Herausforderungen selbstbewusst meistern

Stressprävention in der Ausbildung – Die Gesundheit der Auszubildenden aktiv unterstützen. Jetzt anmelden zum Seminar für AusbilderInnen am 23. Oktober 2015 in Nürnberg

Der Umgang mit Stress ist eine Kompetenz, die Auszubildende in schwierigen Situationen sowie bei Herausforderungen in ihrer Ausbildungszeit stärkt und deshalb unverzichtbar ist. Studienergebnisse zeigen auf, dass jeder Fünfte seine Ausbildung als sehr belastend empfindet, manche haben bereits diagnostizierte Gesundheitsbeschwerden und zu viele brechen sogar die Ausbildung ab. Viele Auszubildende wissen noch nicht, wie sie ihre Ressourcen gut und gezielt einsetzen können.

Inhalte des Seminars

  • Gesundes Arbeitsleben im Jugendalter
  • Wie kann ich vorbeugen?
  • Was tun, wenn Auszubildende stressbezogene Problematik zeigen?
  • Konflikte deeskalieren
  • Kommunikation fördern
  • Ansprechpartner/Unterstützer finden!

Termin
Am 23. Oktober 2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr im Haus Eckstein, Burgstr. 1, 90403 Nürnberg

weitere Informationen
Anmeldebogen zum Seminar am 23. Oktober 2015 in Nürnberg
Flyer zum Projekt

Ansprechpartner
Olivia Rinz
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
SCHULEWIRTSCHAFT Akademie
Infanteriestr. 8, 80797 München
Telefon 089 44108-153
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft