Hochschule

"5-Euro-Business"

Studierende Jungunternehmer präsentieren ihre Geschäftsideen am 1. Februar 2016 in Nürnberg

Wie führt man mit nur fünf Euro Startkapital ein erfolgreiches Unternehmen? Dies beweisen Studierende der Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg auf der Abschlussveranstaltung des 5-Euro-Business-Wettbewerbs.

Wir freuen uns, zu diesem Event einladen zu dürfen. Es findet statt am

Montag, den 1. Februar 2016, 18.00 Uhr
Presseclub Nürnberg e. V., Marmorsaal
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

Die Kreativität und Professionalität der mittelfränkischen Gründerteams begeistert! Die Studierenden agierten ein Semester als Jungunternehmer und wetteifern nun mit ihren vielseitigen Geschäftsideen um den Siegertitel.
 
Nach der Praxisphase bildet die Abschlussveranstaltung den feierlichen Rahmen für das Finale des Wettbewerbs. Eine fachkundige Jury ermittelt und prämiert die drei besten Geschäftsideen. Genießen Sie im schönen Ambiente des Marmorsaals im Presseclub Nürnberg e. V. die Ergebnisse des 5-Euro-Business-Wettbewerbs und lassen Sie sich von originellen Präsentationen und attraktiven Unternehmensständen der Studierenden mitreißen.
 
Den Ablauf des Abends entnehmen Sie bitte dem Programm hier.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis 26. Januar 2016, hier geht es zum Antwortbogen.

Ansprechpartner
Bianca Sammer
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-161
Fax 089 44108-194
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft