Weiterführende Schule

Technik – Zukunft in Bayern 4.0 -

Jungs werden in den Herbstferien zu echten "Technik-Checkern" – Bewerbungen für das Camp bei Rohde & Schwarz in Memmingen noch bis zum 30. September 2018 möglich

Die Herbstferien noch nicht verplant? Wie wäre es mit folgendem Programm? Technische Ausbildungsberufe kennen lernen, ein Unternehmen "hinter den Kulissen" miterleben, eine Woche lang Azubi sein, selbstständig technisch arbeiten, eigene Stärken entdecken und jede Menge Spaß bei Teamevents haben.

Das alles gibt es bei den "Technik-Checkern", einer Teamwoche bei der Rohde & Schwarz Messgerätebau GmbH in Memmingen vom 29. Oktober bis zum 2. November 2018. Mitmachen können Jungs, die aus der Region kommen und zwischen 12 und 14 Jahre alt sind. Wer die Welt der Technik auschecken will, kann sich bis zum 30. September 2018 online bewerben. Die Teilnahme ist kostenfrei, für Unterkunft, Verpflegung und Betreuung ist gesorgt. Lediglich die An- und Abreise müssen die Teilnehmer selbst organisieren.

Die "Technik-Checker" gibt es seit 2009. Sie sind eines von 16 Angeboten und Projekten der Bildungsinitiative Technik – Zukunft in Bayern 4.0, Projektträger ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm unterstützen die Camps, um jungen Menschen Berufschancen in der technischen Ausbildung aufzuzeigen.

Lesen Sie hier mehr über das Projekt.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft