Weiterführende Schule

Technik-Scouts

Was macht eine Fachkraft für Fruchtsafttechnik oder welches Aufgabengebiet hat ein Ingenieur für Kommunikationstechnik? Der Wettbewerb "Technik-Scouts" hat es sich zum Ziel gesetzt Schülern aufzuzeigen, wie spannend und vielfältig die Welt der technischen Berufe ist.

Schüler und Schülerinnen aller Schularten kundschaften in Teams technische Berufe aus und knüpfen dabei Kontakt zu Berufspraktikern. Sie planen ihr Projekt von A-Z und setzen sich mit der Aufgabenstellung auseinander. Sie erstellen gemeinsam einen Wettbewerbsbeitrag und präsentieren zum Schluss ihre Ergebnisse: Der Wettbewerb "Technik-Scouts" fördert dabei den Erwerb von Schlüsselqualifikationen ganz nebenbei.



Angesprochen sind Schüler der Klassenstufen 7 bis 13 aller allgemeinbildenden Schulen in Bayern. Geforscht wird im Klassenverband oder in kleineren Teams ab 3 Personen.



Unterstützung und Anregung erhalten die Lehrkräfte durch einen Leitfaden und bei einer Lehrerfortbildung. Die Schüler haben die Möglichkeit am Workshop "Wettbewerbsbeiträge professionell gestalten" teilzunehmen.


Bilder zeigen Impressionen der Technik-Scouts 2013

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb unter www.technik-scouts.de oder im Flyer zu den Technik-Scouts 2014.

Rückfragen:
Heike Pfeffer
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8, 80797 München
Tel.: 089 44108-146, Fax: 089 44108-195
 E-Mail schreiben  

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft