Weiterführende Schule

come with(me) - Interessieren - Informieren - Ausprobieren:

Das Projekt der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm entwickelt sich ständig weiter. In diesem Jahr wurde das Angebot um come with(me)-Elternabende und Lehrerfortbildungen ergänzt!

Als neues Format wurde in diesem Jahr die come with(me)-Lehrerfortbildung mit Kooperationsunternehmen eingeführt. Diese richtet sich an Mittel- und Realschullehrkräfte, die für die Berufsorientierung an der Schule verantwortlich sind und noch nicht am Projekt teilnehmen. Die Lehrerfortbildung soll den Nutzen von Kooperationen mit externen Partnern für die Berufsorientierung darstellen, Tipps für die praktische Umsetzung von Kooperationen geben und den Austausch mit Projektteilnehmern ermöglichen.

Mit der Lehrerfortbildung bei der iwis Motorsysteme GmbH & Co. KG am 15.07.2015 in Landsberg am Lech und der Veranstaltung bei der Wolf Heiztechnik GmbH am 09.11.2015 wurde das neue Format in diesem Jahr zweimal mit großem Erfolg durchgeführt.

Großen Anklang erfreut sich auch das neu eingeführte Format der come with(me)-Elternabende. Die Veranstaltung, die ebenfalls in come with(me)-Unternehmen durchgeführt wird, fand in diesem Jahr mit Terminen bei der Diehl Ausbildungs- und Qualifizierungs-GmbH am 27.07.2015, bei der Webasto-Edscha Cabrio GmbH in Hengersberg am 11.11.2015 und bei der Kaeser Kompressoren SE in Coburg am 25.11.2015 bereits dreimal statt. Eingeladen waren die Eltern der Schüler der jeweiligen Kooperationsschulen des Unternehmens, die am Projekt teilnehmen, die Eltern der Schüler aus dem technischen Zweig und die Eltern der Abgangsklassen.

Den Eltern werden einerseits die Ausbildungsmöglichkeiten beim gastgebenden Unternehmen aufgezeigt. Andererseits erhalten Eltern durch einen fachlichen Input Ideen und Tipps an die Hand, wie sie ihre Kinder in der schwierigen Phase der Ausbildungs- und Berufsorientierung unterstützen können.

Ansprechpartner
Stephan Thiel
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-142
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft