Berufliche Bildung

AusbildungsOffensive-Bayern.de

zusamMEnschreiben – Schreibwettbewerb zur Berufsorientierung für Unternehmen und Schulen: Anmeldungen sind bis 15. März möglich. Prämiert werden die besten Reportagen, Berichte und Artikel über die Ausbildungsberufe in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie.

Berufsorientierung mal anders, das ist das Ziel des Schreibwettbewerbs "zusamMEnschreiben" der AusbildungsOffensive-Bayern. bayme vbm suchen die besten Reportagen, Berichte und Artikel über die Ausbildungsberufe in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie. Das besondere dabei ist, dass Azubis und Schüler an einem Strang ziehen und als Teams in den Wettbewerb eintreten. Die Azubis liefern die Infos und zeigen, was es in ihrer Ausbildung zu erleben gibt. Die Schülerinnen und Schüler schreiben den Artikel. Und so einfach geht's:

Zusammen
Schulklassen und bayme vbm Mitgliedsbetriebe treten gemeinsam an.

Mitmachen
Gesucht werden die besten Artikel von Schülern und Unternehmen zum Thema: Ein Ausbildungsberuf in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.

Gewinnen
Unter allen eingereichten Artikeln wählt eine unabhängige Jury die besten Beiträge aus. Für die Gewinner gibt es Geldpreise und eine bayernweite Veröffentlichung in der Jugendzeitschrift SPIESSER.

Termine
Die Anmeldung zum Wettbewerb muss bis zum 15. März 2013 erfolgen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2013. Die Prämierung der Gewinner mit einem großen Event findet am 2. Juli 2013 in Bayreuth statt.


Infos zum Wettbewerb
5 Schritte zur Teilnahme im Überblick

Anmeldeformular für Unternehmen

Rückfragen:
Bastian Scholz
bayme - Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5, 80333 München
Tel.: 089 55178-479, Fax: 089 55178-222
  E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft