Weiterführende Schule

SCHULEWIRTSCHAFT Bayern - Echt.Profi.Gut.Vernetzt.

Pressemeldung - Bewerbungsstart für den deutschlandweiten SCHULEWIRTSCHAFT-Preis "Das hat Potenzial" im April 2015

Vom 8. April 2015 bis Ende Juli 2015 können sich Unternehmen, Verlage und Schulen für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis "Das hat Potenzial!" bewerben. Prämiert werden Unternehmen an der Schnittstelle zwischen Schule-Beruf sowie Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung. Der Preis wird für die Kategorien "Mein Engagement macht Schule" und "Schulbuch des Jahres" vergeben. Neu dabei ist seit diesem Jahr die Kategorie "Beste Kooperation Schule-Unternehmen zur digitalen Bildung": Zum ersten Mal können nun auch Schulen und Unternehmen gemeinsam mit ihren Kooperationsprojekten teilnehmen. Die Kooperationen sollen einen souveränen und kreativen Umgang mit digitalen Technologien fördern.

Schon seit 2012 vergibt SCHULEWIRTSCHAFT den deutschlandweiten Preis. Gefördert wird er vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Schirmherr von "Das hat Potenzial!" ist Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

Alle Bewerbungsunterlagen gibt es ab dem 8. April 2015 hier. Alternativ schicken Interessenten eine Mail an Miriam Reitz. Die Kandidaten erhalten dann alle Bewerbungsunterlagen automatisch zugesandt.

Ansprechpartner für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2015 
Miriam Reitz
Telefon 0221 4981-696
E-Mail schreiben

Geschäftsführung SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
Elisabeth Kirsch 
Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. 
Wirtschaft im Dialog (WiD) 
Infanteriestr. 8
80797 München 
Telefon 089 44108-130
Fax 089 44108-195 
E-Mail schreiben

Stellv. Geschäftsführung SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
Pia Schwarz 
Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. 
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-132
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft