Hochschule

BayStartUP

Presseeinladung - Prämierung zum Businessplan Wettbewerb IdeenReich 2017 in Landshut

Der Businessplan Wettbewerb IdeenReich richtet sich an Gründer in Niederbayern, plus Altötting und Mühldorf. Am 20. Februar 2017 können Sie die drei besten Startup-Teams aus Südostbayern kennen lernen – die Sieger der regionalen Wettbewerbs-Saison 2017 werden in Landshut prämiert. Gemeinsam mit seinem Partner, der Stadt Landshut, lädt Sie BayStartUP herzlich in den Veranstaltungssaal des Salzstadels Landshut ein, wo Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz die Prämierungsfeier mit einem Grußwort eröffnen wird.
Bei den Bayerischen Businessplan Wettbewerben haben insgesamt 250 Teilnehmer-Teams den ersten Einreichtermin 2017 genutzt. Die drei besten Geschäftskonzepte aus der Region werden nun prämiert und vorgestellt.
Das Siegerteam von 2016 - Wuidi, das digitale Wildwechsel-Radar - erzählt, wie es den Weg »Vom Businessplan zu 5.000 Nutzern« geschafft hat. Das junge Gründerteam hat ein digitales Wildwechsel-Radar entwickelt. Die Anwendung für Smartphones, Tablets und Computer soll Wildunfälle vermeiden, hilft im Notfall aber auch bei der Abwicklung. Die Warnsignale in der App werden von Bernhard "Fleischi" Fleischmann, Radiomoderator BAYERN 3, gesprochen. Mittlerweile kann Wuidi stolz auf rund 5.000 Nutzer verweisen. Was alles dazu gehört, um ein digitales Startup auf Erfolgskurs zu bringen, erzählen die Gründer bei der Veranstaltung.
Neben der Stadt Landshut sind auch die Hochschule Landshut und der Landkreis Landshut langjährige Unterstützer des BPW ideenReich. Das Event bietet allen am Thema Gründung, Unternehmertum und Startup-Unterstützung Interessierten beste Chancen, sich weiter zu vernetzen. Erfolgreiche Unternehmer, neue Gründer, Wettbewerbs-Juroren sowie Investoren und BayStartUP-Partner aus Südostbayern freuen sich auf interessante Gespräche und neue Kontakte.

Veranstaltungsdetails
Prämierung zum Businessplan Wettbewerb IdeenReich 2017
20. Februar 2017, 19.00 – 22.00 Uhr
Salzstadel Landshut, Steckengasse 308, 84028 Landshut

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft