Hochschule

BayStartUP

Pressemeldung - Die Sieger des Businessplan Wettbewerbs Schwaben im März 2015 in Augsburg: IoT, LED und Big Data, plus: Erfolgstipps vom Transporeon-Gründer

Spannende Gründerteams aus dem Wettbewerb für Bayerisch-Schwaben wurden am letzten Donnerstag im Casino der HypoVereinsbank in Augsburg prämiert. ComfyLight auf Platz 1 bietet eine intelligente Glühbirne, die durch eingebaute Sensoren und die Anbindung an das Internet viel mehr als nur Licht spenden kann. Sie soll z. B. auf dem Smartphone von Wohnungsbesitzern Einbrecher-Alarm schlagen, sobald sie verdächtige Bewegungen in den Räumen registriert. Das zweitplatzierte Gründerteam RthTec will mit neuartigen Testsystemen zur Qualitätssicherung dafür sorgen, dass bessere LEDs verkauft werden. Dafür wird der thermische Widerstand gemessen. Die Software-Lösungen des dritten Siegers, der DEXevo GmbH, helfen, "big data des Zutrittsmanagement" für Spezialbereiche zu organisieren, zum Beispiel auf Großbaustellen. Mehr über die Sieger

Als Redner auf der Prämierung war Roland Hötzl, Gesellschafter und Mitgründer der Transporeon Group, eingeladen. Bei der Teilnahme am Münchener Businessplan Wettbewerb 2000 zählte das Gründerteam mit seinem Konzept zur Digitalisierung der Logistik-Branche noch nicht zu den Siegern, hat sich aber trotzdem hervorragend entwickelt. Ihre Idee: Eine Internet-Logistik-Plattform, die Unternehmen aus Industrie und Handel mit ihren Spediteuren vernetzt. In den nächsten Jahren gewannen Roland Hötzl und seine Kollegen mit Hilfe von Fördermitteln, Business Angels und vor allem durch unermüdlichen Vertrieb immer mehr Kunden im In- und schließlich auch im Ausland. Schnell wurden Ausgründungen aus dem noch jungen Unternehmen vorangetrieben, um weitere Produkte auf den Markt zu bringen. Heute hat das Unternehmen als europäischer Marktführer im E-Logistics-Segment rund 400 Mitarbeiter, Kunden in 80 Ländern und 16 internationale Standorte. Nicht das ganze Erfolgsgeheimnis, aber ein auf den Punkt gebrachter Tipp vom erfolgreichen Gründer: "Denken Sie am Wochenende über die Strategie nach und machen Sie unter der Woche Vertrieb, Vertrieb, Vertrieb!" Mehr zur Prämierung

Auf der Prämierung: Dr. Carsten Rudolph, BayStartUP;  Stephan Kemmer, HypoVereinsbank; Roland Hötzl, Transporeon Group und Markus A. Schilling, BayStartUP, Leiter des BPW Schwaben.

Ansprechpartner
Dr. Carsten Rudolph
Bayern Start-Up GmbH
Neumeyerstraße 48
90411 Nürnberg 
Telefon 0911 59724 8000 
Fax 0911 59724 8049 
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft