Weiterführende Schule

Digitale Schule 2020

Pressemeldung – Schulversuch "Digitale Schule 2020“ – Treffen der Modell- und Netzwerkschulen im Bayerischen Kultusministerium

Das Ziel des Modellprojekts "Digitale Schule 2020" ist, bis zum Jahr 2020 übertragbare Konzepte für die selbstverständliche Nutzung der digitalen Möglichkeiten im Unterricht an bayerischen Schulen, aber auch für andere schulische Prozesse zu entwickeln. Die Pilotschulen des Schulversuchs arbeiten nun ab dem Schuljahr 2017/2018 gemeinsam mit Netzwerkschulen. Das erste Treffen dazu fand am 1. August 2017 im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der Schulen formulierten ihre Erwartungen an die Zusammenarbeit im Netzwerk und erhielten einen Überblick über die Arbeit der Modellschulen aus dem Vorbereitungsjahr. Anschließend wurden die Themen, Formate und die Organisation der Netzwerkarbeit konkretisiert.
Im Herbst 2017 beginnen die Netzwerkschulen damit, die Konzepte der Modellschulen zu erproben und im gegenseitigen Erfahrungsaustausch weiterzuentwickeln. 

Weitere Informationen zum Projekt "Digitale Schule 2020" gibt es hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft