Weiterbildung

Chance Teilqualifizierung

Pressemeldung - Mehr Vertrauen in die berufliche Handlungsfähigkeit durch Teilqualifizierung

Ziel einer Weiterbildung wie der Teilqualifizierung ist es, Arbeitnehmer aller Altersklassen dahingehend zu fördern, dass jedes Potenzial genutzt wird und bedarfsgerecht im Betrieb eingesetzt werden kann. Die Teilqualifizierung vermittelt neben fachlichem Wissen auch mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Diese Erfahrung hat auch Frau Berber von der Firma ODU GmbH & Co. KG gemacht: "Durch die Teilqualifizierung hat man viel mehr fachliches Wissen und man traut sich auch viel mehr zu." (Helena Berber, Absolventin Teilqualifizierung, ODU GmbH & Co. KG.)

Projekt Chance Teilqualifizierung

Für eine Teilqualifizierung werden Ausbildungsberufe, wie beispielsweise der Fachlagerist, in einzelne Module aufgegliedert. Jedes Modul ist in sich geschlossen und wird mit einer Fachkraftprüfung beendet. Wer alle Bausteine durchläuft, hat anschließend die Möglichkeit, sich für die externe Facharbeiterprüfung anzumelden.
Seit Projektstart im Jahr 2007 haben rund 1.100 UnternehmenTrainingsprojekte in Auftrag gegeben und um die 14.500 Fachkräfte sind bereits erfolgreich in bayerischen Betrieben im Einsatz. Unter der Hotline 0931-797 32-15 erhalten Sie weitere Informationen über die Chance Teilqualifzierung.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie auch hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft