Hochschule

"5-Euro-Business"

Presseeinladung: Abschlussveranstaltung am 31.01.2012 um 18.00 Uhr in Augsburg - Studierende agieren als Firmenchefs - Der "5-Euro-Business“-Wettbewerb geht ins Finale

Fünf Euro Startkapital, rund acht Wochen Unternehmensphase und innovative Geschäftsideen - am Dienstag, den 31. Januar 2012, stellen Augsburger Studierende ab 18.00 Uhr bei der Abschlussveranstaltung des Projekts "5-Euro-Business" im Hessing-Flüges des Kurhauses Göggingen ihre eigenen Unternehmen vor und konkurrieren im Rahmen des Wettbewerbs um die besten drei Plätze.

Studierende verschiedener Fachrichtungen beteiligten sich im Wintersemester 2011/2012 an dem Praxis-Wettbewerb zum Thema Existenzgründung. Sie schlossen sich zu zehn Gründerteams zusammen, entwickelten eine Geschäftsidee und setzten diese als Gesellschaften des bürgerlichen Rechts für acht Wochen auf dem Markt um.

Ein Blick auf einige der Geschäftsideen im aktuellen Durchgang verspricht einen spannenden Wettbewerb: Die interaktive Internetplattform Help Me Dress stellt ein Forum zur Entscheidungshilfe bei der Kleiderwahl bereit. Die Geschenk gesucht – Idee gefunden GbR vertreibt einen Geschenkefinder in Buchform. Die Karrierechance Mittelstand GbR bietet KMUs aus der Region eine Online-Unternehmensplattform, um junge Fachkräften aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Technik zu gewinnen. 

Bei der Abschlussveranstaltung in feierlichem Rahmen werden Gästen, sowie einer fachkundigen Jury Strategien und Ergebnisse des unternehmerischen Handelns vorgestellt.

Ein erfolgreicher Unternehmer braucht neben Zielstrebigkeit, Stehvermögen und Kreativität ein gutes Marketingkonzept, funktionierende Vertriebsstrukturen sowie Kenntnisse über das Kauf- und Vertragsrecht. Dieses Grundwissen wurde den Studierenden vor der unternehmerischen Praxisphase in begleitenden Kompakt-Seminaren vermittelt.

Vertreter aus ortsansässigen Unternehmen / Institutionen standen den "5-Euro-Business"-Teams als Wirtschaftspaten mit Praxistipps zur Seite. Beteiligt haben sich: AGCO GmbH / AOK Bayern – Die Gesundheitskasse, Direktion Augsburg/ edulab / Gero Gode Marketing & Design / MAN Diesel / KUKA Systems GmbH / PackSynergy® AG / Premium AEROTEC GmbH / Stefan Krötz – Training & Beratung 

Projektträger des "5-Euro-Business" sind das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. und HOCHSPRUNG, das HochschulProgramm für UnternehmensGründungen. Hauptsponsoren sind bayme vbm – Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber sowie die Sparkasse. Die Interessensgemeinschaft süddeutscher Unternehmer e.V. fungiert als Initialsponsor.

Weitere Informationen: www.5-euro-business.de

Rückfragen:
Bianca Sammer
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8, 80797 München
Tel.: 089 44108-161, Fax: 089 44108-194
 E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft