Weiterführende Schule

beachmanager

Presseeinladung - Schüler als Unternehmer - Landesfinale und Siegerehrung des bayernweiten beachmanager-Planspielwettbewerbs für die 8. Klassen der Mittelschulen am 11. Mai 2016 in München

Beim Wirtschaftsplanspiel beachmanager beweisen bayerische Mittelschüler ihren Einfallsreichtum und zeigen als Geschäftsführer eines virtuellen Wassersportcenters ihr unternehmerisches Können. Die feierliche Siegerehrung am 11. Mai 2016 bei der Knorr-Bremse AG, München ist der Höhepunkt des 8. bayernweiten Wettbewerbs für die 8. Jahrgangsstufe.

Projektträger von beachmanager in Bayern ist SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. Hauptsponsoren in Bayern sind die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm sowie die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
An den Wettbewerben beteiligten sich seit 2007 mehr als 7.200 Schülerinnen und Schüler. In diesem Jahr starteten im Wettbewerb der 8. Klassen 66 Unternehmerteams. Zehn Teams qualifizierten sich für das dreitägige Landesfinale vom 09. bis 11. Mai 2016, bei dem sie live gegeneinander antreten.

Auf der Abschlussveranstaltung präsentieren die Jungunternehmer ihre Wassersportbetriebe u. a. mit gespielten Radiospots. Nach dem Urteil der Jury stehen die Landessieger fest, die wertvolle Preise und Zertifikate erhalten. Sie werden von Gabriele Falch, Geschäftsführerin der bayme vbm vbw Geschäftsstelle München-Oberbayern, Georg Eisenreich, Staatssekretär, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst und Michael Mötter, stellvertretender Geschäftsführer des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. ausgezeichnet.

Mittwoch, 11. Mai 2016
Knorr Bremse AG
Moosacher Straße 80
80809 München

Veranstaltungsbeginn mit Teampräsentationen um 14:00 Uhr
Interviewrunde mit Gabriele Falch, Georg Eisenreich, und Michael Mötter um 15:50 Uhr
Siegerehrung um 16:20 Uhr

Ansprechpartner
Elisa Fürbeck
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-164
Fax 089 44108-194
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft