Weiterführende Schule

"Technik – Zukunft in Bayern 4.0" - "Mädchen für Technik"-Camps

Presseeinladung - "Mädchen für Technik-Camp“ bei der Haselbeck Formen- und Werkzeugbau GmbH im August 2016 in Deggendorf - Schülerinnen werkeln in der Technik-Welt

Zehn Schülerinnen, ein Camp, ein Unternehmen – und eine Aufgabe: Die 12- bis 14-jährigen Mädchen haben fünf Tage Zeit, um bei der Haselbeck Formen- und Werkzeugbau GmbH eine Lokomotive zu bauen und so Berufe der Metall- und Elektroindustrie kennenzulernen.
Sie sind eingeladen, den Teilnehmerinnen des "Mädchen für Technik-Camps" bei der Arbeit über die Schulter zu schauen, am

Mittwoch, 03. August 2016,
um 10.00 Uhr, bei der Haselbeck Formen- und Werkzeugbau GmbH,
Großwalding 5,  94469 Deggendorf.
(Parkmöglichkeit vor und gegenüber dem Firmeneingang, Anmeldung nicht erforderlich.)

Zum Abschluss des Camps zeigen die Schülerinnen ihre Werkstücke und präsentieren, was sie erlebt haben. Auch hierzu laden wir Sie herzlich ein:

Freitag, 05. August 2016,
um 11.00 Uhr, bei der Haselbeck Formen- und Werkzeugbau GmbH,
Großwalding 5,  94469 Deggendorf.
(Parkmöglichkeit vor und gegenüber dem Firmeneingang, Anmeldung nicht erforderlich.)

Als Interviewpartner stehen bei der Abschlusspräsentation zur Verfügung:   

  • Prof. Dr.-Ing. Hans Joachim Helml, Geschäftsführender Gesellschafter der Haselbeck Formen- und Werkzeugbau GmbH
  • Josef Klein, Ausbildungsleiter der Haselbeck Formen- und Werkzeugbau GmbH
  • Dr. Jutta Krogull, Geschäftsführerin, bayme vbm Geschäftsstelle Niederbayern – Förderer

Das Ferienangebot gibt es seit 2002. Es ist Teil der Bildungsinitiative "Technik – Zukunft in Bayern 4.0", Träger ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw e. V.). Die Camps sind noch immer so beliebt, dass aus allen Bewerbungen das Los entscheiden muss. In diesem Jahr richten 15 Unternehmen unter Federführung des bbw e. V. ein "Mädchen für Technik-Camp" aus. Die Camps sind, bis auf An- und Abreise, für die Mädchen kostenfrei.

Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft