Vorschule/Grundschule

"Technik – Zukunft in Bayern 4.0" - "Auszeichnung – Es funktioniert?!"

Presseeinladung: Ab geht die Post! Neuendettelsauer Hort beim bayernweiten Wettbewerb "Es funktioniert?!" – Kinder in der Welt der Technik am 25. April 2012

Junge Forscher bei der Arbeit – mitten in Neuendettelsau: Die Mädchen und Buben des Heilpädagogisch orientierten Hortes der Diakonie Neuendettelsau experimentieren in diesen Tagen rund um das Thema "Rohrpost". Sie untersuchen zum Beispiel, welche Gegenstände sich besser und welcher schlechter mittels Luftdruck transportieren lassen. Auf einem Wertstoffhof haben die Kinder Materialien für eine eigene Rohrpostanlage gesammelt. Bevor es an deren Konstruktion geht, sehen sich die Mädchen und Jungen in einer Ansbacher Firma eine "echte" Rohrpostanlage an. Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) lädt Sie herzlich ein, dabei zu sein, wenn die Nachwuchsforscher ihre ersten Ergebnisse präsentieren, am

Mittwoch, 25. April 2012, um 14.30 Uhr,
im Heilpädagogisch orientierten Hort der Diakonie Neuendettelsau,
am Waldsteig 11a, 91564 Neuendettelsau.

Die Lernprozesse, Fortschritte und Ergebnisse werden von den Erzieherinnen dokumentiert und bis Ende Mai beim bayernweiten Wettbewerb "Es funktioniert?!" – Kinder in der Welt der Technik als Wettbewerbsbeitrag eingereicht. Kinder sind von Natur aus neugierig, wollen die Welt entdecken und alles ausprobieren. Gerade dieser Forscherdrang soll bei dem Projekt unterstützt und gefördert werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, Kinder spielerisch an naturwissenschaftliche und technische Themen heranzuführen und ihren natürlichen Entdeckergeist zu fördern.

Es beteiligen sich 64 Kindergärten, Horte und Grundschulen aus ganz Bayern an "Es funktioniert?!" – Kinder in der Welt der Technik, acht davon in Mittelfranken. Die Sieger gibt das bbw im Juli bekannt. Die Gewinner werden zu einem Familienfest eingeladen und mit Preisen belohnt. Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm fördern als Hauptsponsoren den Wettbewerb und die übergeordnete Initiative "Technik – Zukunft in Bayern?!" Zu diesem Thema steht Ihnen Marc Hilgenfeld, Geschäftsführer der bayme vbm Geschäftsstelle Mittelfranken, als Interviewpartner zur Verfügung. 

Rückfragen:
Stephanie Vötter
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8, 80797 München
Tel. 089 44108-147, Fax: 089 44108-195
 E-Mail schreiben 

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft