Weiterführende Schule

beachmanager

Presseeinladung: Schüler als Konzernvorstand - Siegerehrung des 1. bayernweiten beachmanager-Planspielwettbewerbs für die 10. Klassen der Mittelschulen am 14. November 2014 in Hengersberg

Wer wird Bayerns bester beachmanager beim 1. Planspielwettbewerb für die 10. Jahrgangsstufe der Mittelschulen? Erleben Sie am 14. November 2014 in Hengersberg zusammen mit den Schülerteams und den Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Schule die feierliche Siegerehrung, den Höhepunkt des Wettbewerbs. Zehn beachmanager-Teams stellen sich live der Herausforderung, treten in drei Spielrunden gegeneinander an und versuchen, ihren virtuellen Wassersportkonzern erfolgreicher zu führen als die Konkurrenz.

Ziel des Wirtschaftsplanspiels ist es, wirtschaftliche Prozesse und Zusammenhänge einfach, praxisnah und mit Spaß zu vermitteln. Die teilnehmenden Schüler lernen spielerisch die Situation eines Unternehmers kennen.

Projektträger von beachmanager in Bayern ist SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. Hauptsponsoren in Bayern sind bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V., vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. sowie die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Auf der Abschlussveranstaltung in Hengersberg stellen die jungen Konzernchefs ihre Betriebe auf der Bühne vor und versuchen, die Jury von den Qualitäten ihres Unternehmens zu überzeugen. Nach der Beurteilung durch die Experten-Jury stehen dann die Landessieger fest. Bei der Siegerehrung erhalten die Gewinner wertvolle Preise und Zertifikate.

Wir laden Sie herzlich ein!

Freitag, 14. November 2014
Webasto-Edscha Cabrio GmbH, Seckerstr. 3, 94491 Hengersberg

Veranstaltungsbeginn mit Teampräsentationen: 14.00 Uhr
Beginn der Siegerehrung: 16.10 Uhr

Ansprechpartner
Melanie Erlebach
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. 
Wirtschaft im Dialog (WiD) 
Infanteriestr. 8
80797 München 
Telefon 089 44108-164
Fax 089 44108-194 
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft