Weiterführende Schule

sprungbrett bayernDie Praktikumsbörse für Schülerinnen und Schüler in Bayern

Pressemeldung - Zehn Jahre sprungbrett bayern am 16. Juli 2015 in München - Erfolgreich in den Beruf

Seit zehn Jahren bringt das Projekt sprungbrett bayern Schüler und Unternehmen in der Region zusammen. Ein Jubiläum, das am 16. Juli 2015 im Münchner Kesselhaus mit über 200 Schülerinnen und Schülern gefeiert wurde. Denn sie sind die Hauptzielgruppe des Projekts, dessen Kern Bayerns größte Praktikumsbörse ist. Auch bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt kam zur festlichen Veranstaltung. Die Arbeitgeberverbände unterstützen das Projekt von Beginn an als Hauptsponsoren.

sprungbrett Bayern - Unternehmen und Schüler vernetzen
Bei einem Rundgang über den Erlebnisparcours mit Unternehmen wie der Siemens AG und der BMW Group, würdigte Brossardt insbesondere den Beitrag des Projekts zur Berufsorientierung: "Sprungbrett Bayern ist ein wichtiges Instrument, um in der Region Schule und Wirtschaft zu vernetzen. Die Online-Plattform bietet Unternehmern die Möglichkeit, die vielfältigen Ausbildungsberufe in ihren Betrieben vorzustellen und auch in Zukunft die notwendigen Fachkräfte zu halten."

10-Jahresfeier mit Erlebnisstationen
Neben den Erlebnisstationen von Münchner Unternehmen wartete die Jubiläumsveranstaltung mit einem umfangreichen Rahmenprogramm für die rund 200 Schülerinnen und Schüler auf: So konnten die Jugendlichen mit Unternehmensvertretern über ihre beruflichen Perspektiven sprechen und an einem Wettbewerb um ein Schnupperpraktikum teilnehmen. Eine Parcours-Show und die Jubiläumsparty am Abend rundeten die Feierlichkeiten ab.

Über sprungbrett bayern
Seit der Gründung vor zehn Jahren sind auf der Online-Börse www.sprungbrett-bayern.de rund 32.000 Praktikums-Angebote und über 15.000 Unternehmen registriert. So finden Jugendliche aktuelle und regionale Praktikumsangebote aus allen Branchen und können sich direkt bei den Firmen ihrer Wahl bewerben. Unternehmen erreichen über die Plattform, auf der sie kostenlos Praktikumsplätze und ein Firmenprofil einstellen können, potentielle Auszubildende und künftige Mitarbeiter. Sprungbrett Bayerninformiert außerdem Eltern und Lehrkräfte über die Themen Bewerbung und Beruf. Die Arbeitgeberverbände bayme vbm unterstützen neben der Online-Börse auch die sprungbrett SPEED DATINGs, bei denen sich Unternehmen der M+E Industrie und Schülerinnen einer Region in kurzen Zeiteinheiten kennenlernen.

Ansprechpartner
Katrin Klinger
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. 
Wirtschaft im Dialog (WiD) 
Infanteriestr. 8
80797 München 
Telefon 089 44108-135
Fax 089 44108-195 
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft