Weiterführende Schule

Talent im Land — Bayern

Pressemeldung: Schülerstipendien für begabte Zuwanderer: Talent im Land Bayern sucht Stipendiaten - Bewerbung bis 18. August 2014 möglich

Gewinnbringende Unterstützung garantiert: "Talent im Land – Bayern" (TiL) richtet sich an begabte junge Menschen, vornehmlich mit Migrationsgeschichte, die in sozial herausfordernden Verhältnissen leben und gesellschaftlich engagiert sind. Dieses Bildungsstipendium macht spannende Angebote!

Das Stipendium fördert leistungsmotivierte junge Menschen, die in sozial herausfordernden Verhältnissen leben und gesellschaftlich engagiert sind. Es bietet ein monatliches Bildungsstipendium in Höhe von 100 Euro sowie ein umfangreiches Seminarangebot. Die Stipendiaten sollen dadurch ihre intellektuellen und gesellschaftlichen Fähigkeiten noch besser entfalten können.

Die Aufnahme in das Programm richtet sich nach den Kriterien Begabung, Bedürftigkeit und Engagement. Die Förderung läuft bis zum Erreichen des angestrebten Schulabschlusses. 

Wer kann sich bewerben? 

Begabte und engagierte Schülerinnen Schüler aus benachteiligten Familien, die (Fach-) Hochschulreife anstreben und im Schuljahr 2014/15 mindestens die 9. Jahrgangsstufe besuchen. Erstmals steht  2014 die Förderung auch Jugendlichen ohne Zuwanderungsgeschichte offen.

Wie kann man sich bewerben? 

Die Schülerinnen und Schüler können sich direkt bewerben. Genauere Informationen gibt es hier.

Bewerbungsschluss ist der 18. August 2014. Wichtig ist, dass die Unterlagen vollständig geschickt werden. Lückenhafte Unterlagen können nicht berücksichtigt werden.

Informationen zur aktuellen Ausschreibung und Bewerbungsformular gibt es hier.

Projektleitung:
Dr. Susanne Mortensen
Stiftung Bildungspakt Bayern
c/o Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Jungfernturmstr. 1, 80333 München
Tel.: 089 2186-2086, Fax: 089 2186-2833
  E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft