Berufliche Bildung

infotruck(me) der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie

Pressemeldung: infotruck(me) - Start der Ferientour mit Beginn der Sommerferien 2014

Mit dem Startschuss zu den Sommerferien 2014 geht auch der infotruck(me) wieder auf Ferientour. In diesem Jahr macht der Truck Halt auf dem Festplatz in Schweinfurt. Am 30. und 31. Juli 2014 können die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Ferienprogramms ihre ersten Ferientage dazu nutzen, sich über die vielfältigen Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie zu informieren.

Medaille fräsen und Traumjob finden
Beim Besuch auf dem Truck testen die Jugendlichen ihre technischen Fähigkeiten und gestalten eine Medaille. In kleinen Gruppen entwerfen sie zunächst Mustervorlagen, die von der elektronisch gesteuerten Fräsmaschine produziert werden. Die Jugendlichen schreiben dafür - begleitet vom fachkundigen Truckteam - ein eigenes Steuerprogramm. Das Truckteam gibt den Besuchern zusätzlich einen umfangreichen Einblick in die Berufe der Metall- und Elektro-Industrie. Welche Fähigkeiten man für eine Ausbildung mitbringen muss, erproben die Schülerinnen und Schüler mit einem Berufseignungstest. Am Ende ihres Besuchs halten sie dann nicht nur ihr Werkstück in den Händen, sondern haben möglicherweise bereits einen bestimmten Ausbildungsberuf als Ziel vor Augen.

10 Jahre infotruck(me)
Der infotruck(me) informiert bereits seit zehn Jahren Schülerinnen und Schüler über die Metall- und Elektro-Industrie. Das zehnjährige Jubiläum in diesem Jahr feiern bayme vbm über das ganze Jahr hinweg. Unter anderem wird eine Skulptur entstehen, die sich aus allen Werkstücken zusammensetzt, die Schüler im Rahmen eines infotruck(me)-Besuchs angefertigt haben. Eine große Abschlussgala am 18. November 2014 rundet die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr ab.

Rückfragen: 
Stephanie Vötter
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. 
Wirtschaft im Dialog (WiD) 
Infanteriestr. 8, 80797 München 
Tel.: 089 44108-147, Fax: 089 44108-195 
 E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft