Hochschule

evobis - Ausrichter des Münchener Businessplan-Wettbewerbs

Pressemeldung: Vom Münchener Businessplan-Wettbewerb zu evobis. Wir navigieren Start-ups!

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil: "Künftig ist evobis die zentrale Plattform für Gründung, Finanzierung und Wachstum im Raum München und Südbayern." 

Der Münchener Businessplan-Wettbewerb ist seit 15 Jahren Anlaufstelle für innovative Gründer und Unternehmen in München und Südbayern. Jetzt ist es Zeit für einen Entwicklungssprung: unter dem neuen Namen evobis wird die Unterstützung für Start-ups flexibler, individueller und ist "näher dran".

Die Unterstützung bei der Finanzierungssuche wird ein Schwerpunkt. Damit reagieren die Initiatoren auf die nach wie vor schwierigen Bedingungen für junge Unternehmen und zielen darauf ab, Gründern gerade auch aus dem High-Tech-Bereich einen leichteren Start und schnelleres Wachstum zu ermöglichen. Der neue Name spielt auf Evolution und Business an.

Der Münchener Businessplan-Wettbewerb wurde als einer der ersten Gründerwettbewerbe in Deutschland bereits 1996 veranstaltet. Viele Teilnehmer, die ihren Businessplan durch das Jury Feedback verbessern konnten und als Preisträger in die Öffentlichkeit traten, haben ihre innovativen Ideen und Technologien in erfolgreichen Unternehmen auf den Markt gebracht. Heute sind die Anforderungen an Gründer gestiegen und damit auch an eine wirkungsvolle Unterstützung.

"Das Angebot von evobis ist natürlich auch kein Rundum-Sorglos-Paket. Aber evobis bietet Orientierung und Unterstützung – und verhilft innovativen Gründungen zu dem Erfolg, den wir uns alle wünschen.", betont Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil. Gemeinsam mit privaten Sponsoren aus der Wirtschaft unterstützt die Bayerische Staatsregierung evobis maßgeblich. Denn: "Innovative Unternehmen und eine aktive Technologie-Gründerszene schaffen soziale Sicherheit, Wohlstand und zukunftssichere, hochwertige Arbeitsplätze."

"Planen, gründen, finanzieren und wachsen – so linear verläuft die Entwicklung heute meistens nicht mehr.", erklärt Dr. Carsten Rudolph, der evobis leitet und schon lange in der deutschen Start up-Szene aktiv ist. "Es steht nur relativ wenig Kapital gerade für die frühen Phasen des Unternehmens zur Verfügung und das Tempo auf den Märkten hat sich erhöht. Gründer dürfen sich heute weniger Fehler erlauben. Sie brauchen bei allen Entwicklungsschritten Unterstützung, um optimal aufgestellt zu sein."

Und auch die Gründer selbst sind heute so differenziert, z. B. was Alter, Herkunft und Erfahrung betrifft, dass Unterstützung individuell und flexibel sein muss. Das leistet im neuen Gesamtangebot von evobis vor allem das persönliche Coaching und das Finanzierungs Coaching.

Die Angebote im Überblick:

Wettbewerb:
Der Münchener Businessplan-Wettbewerb und die regionalen Businessplan-Wettbewerbe werden von evobis in der bewährten Form ausgerichtet. Sie unterstützen die Teilnehmer vor allem bei der Optimierung der Planung und machen die Sieger in der Start up-Szene und unter Investoren bekannt.

Finanzierung:
Damit sie die Anforderungen von Kapitalgebern erfüllen können, werden Start-up Teams intensiv vorbereitet. Zudem baut evobis ein Finanzierungsnetzwerk mit interessierten Investoren aller Art auf – Venture Capita Gesellschaften, öffentliche Investoren und Fördermittelgeber, Business Angels und Privatinvestoren. Durch individuelle Ansprache und Veranstaltungen bringt evobis Start-ups und passende Investoren gezielt in Kontakt miteinander.

Coaching:
Zum Angebot gehören persönliche Coachings, die zu einer längerfristigen Begleitung des Start ups bei allen Schritten des Unternehmensaufbaus werden können. Außerdem das Ausbildungsprogramm mit Seminaren und Workshops, zu unternehmerischen Grundlagen und vertiefenden Fachthemen.

Mit diesem Gesamtangebot stellt evobis eine Unterstützung zur Verfügung, die auf die aktuellen Herausforderungen von innovativen Start-up abgestimmt ist und sich noch weiterentwickelt. Eine der der ersten Veranstaltungen des Finanzierungsnetzwerks ist die "evobis Venture Conference, Fokus: Kapital für die Wachstumsphase" am 5. Juli, für die sich junge Wachstumsunternehmen noch bewerben können.

Die Sieger der aktuellen Stufe 2 des Münchener Businessplan-Wettbewerbs 2011 wurden am 17.05.2011 abend in München prämiert. 

Rückfragen:
Dr. Carsten Rudolph
evobis GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München
Tel.: 089 3883838-0, Fax: 089 3883838-88
 E-Mail schreiben http://www.evobis.de

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft