e-jobguide

Grenzüberschreitendes Online-Berufsinformationsportal zu Ausbildung, Weiterbildung und Berufsanerkennung

Projektdauer: seit 2002 fortlaufend

Zielsetzung

Ausbildung und Tätigkeiten eines bestimmten Berufsbilds sind international wenig transparent, oft lassen sich berufliche Qualifikationen schwer vergleichen. Das grenzübergreifende Berufsinformationsportal e-jobguide bereitet landesspezifische Informationen auf und stellt diese systematisiert dar. Es bietet einen internationalen Überblick über Aus- und Weiterbildungen, Qualifizierungsinhalte, Anerkennungsgrundsätze und hält Kontaktdaten regionaler Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Grenzregionen bereit.

Konzept

Der e-jobguide ist ein praxisorientiertes Instrument, das sich aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen anpasst. Inhalte der Seite werden ständig aktualisiert und um neue Berufsbilder in europäischen Grenzregionen erweitert. Die Informationsplattform trägt dazu bei, regional segmentierte Arbeitsmärkte zusammen zu führen und die Durchlässigkeit von grenzüberschreitenden Arbeitsmärkten zu erhöhen. Nutzerinnen und Nutzer können beispielsweise aktuelle Ausbildungsinhalte eines Berufsbilds in Tirol und Bayern vergleichen und anschließend die Anerkennung der Tiroler Berufsausbildung in Bayern abrufen. In diesem Sinne wirkt der e-jobguide auf die Entwicklung grenzüberschreitender Berufsbilder und Berufsausbildungen hin. Informationen über regionale Weiterbildungsmöglichkeiten für bestimmte Berufe und die Bereitstellung relevanter Kontaktdaten ergänzen das Serviceangebot.

Nutzen

Der e-jobguide bietet Arbeitgebern, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie Arbeitsvermittlern einen internationalen Überblick und über Berufsbilder, Qualifizierungsinhalte und Anerkennungsgrundsätze. Der direkte internationale Vergleich ist etwa bei der Rekrutierung von Fachkräften oder der Wahl eines Ausbildungsberufs und -platzes im grenznahen Raum unabdingbar.

Koordinatoren

Projektträger
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Projektdurchführung
MKW GmbH München

Ansprechpartner
Andreas Woidich
MKW GmbH München
Adelheidstr. 6
80798 München
Telefon 089 2734934-3
Fax 089 2734934-8
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft