evobis - Ausrichter des Münchener Businessplan-Wettbewerbs

Unterstützung innovativer Technologie- und Dienstleistungsunternehmen und Aufbau eines südbayerischen Finanzierungswettbewerbs

Projektdauer: seit 1996 fortlaufend

Zielsetzung

evobis unterstützte Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen in Südbayern durch Businessplan-Wettbewerbe, persönliches Coaching und bei der Finanzierungssuche. Das Programm ermöglichte innovativen und ambitionierten Start-up-Unternehmen einen schnelleren und besseren Start in die erfolgreiche Entwicklung. Die Attraktivität der Region München und Südbayern als Standort für neue Unternehmen sollte gesteigert werden. 

Konzept

evobis war Ansprechpartner für Gründung, Finanzierung und Wachstum im Raum München und Südbayern. Beim Münchener Businessplan-Wettbewerb und regionalen Businessplan-Wettbewerben wurden Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmen bei der Entwicklung oder Optimierung ihres Businessplans unterstützt. Den Siegerinnen und Siegern der Wettbewerbe winkten attraktive Geldpreise und öffentliche Aufmerksamkeit. Coaching-Angebote halfen beim Aufbau des Unternehmens und bei der Suche nach Gründungs- oder Wachstumskapital.  

Nutzen

evobis brachte bayme vbm Mitgliedsfirmen in Kontakt mit neuen, innovativen (High-Tech-) Unternehmen, deren Aus- und Neugründungen sie begleiten konnten. Sie erhielten auch durch eine Juroren- oder Business-Angel-Tätigkeit Einblick in neue Geschäfts- und Produktideen.

Koordinatoren

Projektfinanzierung
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V. (bis Dezember 2006)
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. (bis Dezember 2006)
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Sponsoring durch Unternehmen

Projektträger
evobis GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
Telefon 089 3883838-0

Ansprechpartner
Dr. Carsten Rudolph
Bayern Start-Up GmbH
Neumeyerstraße 48
90411 Nürnberg
Telefon 0911 59724 8000
Fax 0911 59724 8049
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft