Hochschule

5-Euro-Business

Jungunternehmer*innen aus Bayern präsentieren sich mit innovativen Pitch-Videos – die Abschlussveranstaltungen des studentischen Gründerwettbewerbs "5-Euro-Business" in Kempten, Passau und Bayreuth werden im Sommersemester 2020 digital ausgetragen

Bei der Durchführung des "5-Euro-Business" wurde im Sommersemester 2020 den besonderen Umständen der aktuellen Zeit Rechnung getragen. Gemeinsam gelang es den Verantwortlichen und Beteiligten, an den drei Hochschulstandorten Kempten, Passau und Bayreuth auf Sicht zu planen und sich rasch an neue Situationen und Rahmenbedingungen anzupassen. So erfolgte etwa eine prompte Übersetzung der bewährten Lehrinhalte in Form von Videokonferenzen und Webinaren.

Die motivierten Gründerteams aus Schwaben, Niederbayern und Oberfranken widmeten sich nach der Teamfindung und Ideenentwicklung der Umsetzung ihrer Geschäftsideen. Zum Abschluss des Wettbewerbs werden Ergebnisse und Erfahrungen der unternehmerischen Performance traditionell mit interessierten Gästen geteilt. Pro Standort ermittelt eine Jury je drei Siegerteams – in diesem Jahr werden die Gewinner erstmals digital gekürt! 

Digital Edition in Kempten

Die digitale Premiere in der Endphase des "5-Euro-Business"-Wettbewerbs erfolgte in Kempten. Acht Gründerteams gingen mit unterhaltsamen Videopräsentationen an den Start, das Siegerteam "Allgäu Delivery Express GbR" punktete mit Regionalität, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein.

Digital Edition in Passau

Höchstspannung verspricht die digitale Abschlussveranstaltung am Hochschulstandort Passau, die am 16. Juli 2020 stattfindet. Elf Gründerteams treten an, um einen Platz auf dem Siegerpodium zu erlangen. Darüber hinaus wird auch ein Presse- und Publikumspreis vergeben. Hier geht es zum Veranstaltungsprogramm.

Eine Besonderheit am Standort Passau ist die Business-Messe im Vorfeld der Abschlussveranstaltung, die in diesem Jahr virtuell durchgeführt wurde.

Veranstaltungsdaten Passau

16. Juli 2020, 18 Uhr - 19.30 Uhr

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Kurz vor Beginn erhalten Sie den Link mit den entsprechenden Zugangsdaten für die Abschlussveranstaltung, die über die Plattform Zoom abgewickelt wird.

Digital Edition in Bayreuth

Das Finale des "5-Euro-Business"-Wettbewerbs in Bayreuth ist für den 22. Juli 2020 terminiert. Neun Gründerteams gehen ins Rennen, um die Jury und das Publikum mit ihren kreativen Geschäftsideen zu überzeugen. Details können Sie dem Veranstaltungsprogramm entnehmen.

Veranstaltungsdaten Bayreuth

22. Juli 2020, 18 Uhr - 19.50 Uhr

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Kurz vor Beginn erhalten Sie den Link mit den entsprechenden Zugangsdaten für die Abschlussveranstaltung, die ebenfalls über die Plattform Zoom stattfinden wird.

Gründerwerkstatt in Ingolstadt

"5-Euro-Business"- Alumni sind im Oktober 2020 zur "5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt in Ingolstadt eingeladen. Sie haben dort Gelegenheit, sich mit Expert*innen und erfolgreichen Gründer*innen auszutauschen und ihre Geschäftsidee mit Unterstützung von Coaches zu überarbeiten.

Weitere Informationen zum "5-Euro-Business" finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft