Weiterbildung

Volontariate Behörden - Wirtschaft

Jetzt anmelden! Das Wirtschaftsvolontariat gewährt Ministerialbeamten Einblick in ein Wirtschaftsunternehmen – Das Behördenvolontariat ermöglicht Führungskräften aus der Wirtschaft, die bayerische Staatsverwaltung kennenzulernen

Ein gutes Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung ist einer der Schlüssel für eine positive gesellschaftliche Entwicklung. "Wirtschaft im Dialog" im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. ermöglicht in enger Kooperation mit bayerischen Ministerien jedes Jahr einen "Blick über den Tellerrand".

Im Wirtschaftsvolontariat haben inzwischen rund 2.000 Ministerialbeamte der dritten und vierten Qualifikationsebene für zwei Wochen die Seiten gewechselt und als Gäste Einblick in den Alltag eines Unternehmens genommen. Umgekehrt öffnet der bayerische Staat im Rahmen des Behördenvolontariats die Türen seiner Ministerien und ermöglicht so den Blick hinter die Kulissen der Verwaltungen.

Das Wirtschaftsvolontariat

Unternehmen der freien Wirtschaft bieten einem oder mehreren Beamten der dritten und vierten Qualifikationsebene aus Ministerien und Behörden des Freistaats Bayern die Möglichkeit, zwei Wochen Einblick in die Unternehmensorganisation zu erhalten und damit wirtschaftliche Zusammenhänge in der Praxis kennen zu lernen.

Der Bereich "Wirtschaft im Dialog" im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. organisiert und vermittelt seit über 40 Jahren einmal im Jahr diesen Austausch in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Der Nutzen für die Teilnehmer*innen:
• Reflexion und Optimierung der eigenen Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung
• Kompetenzzuwachs in der Kooperation mit der freien Wirtschaft
• Kontakte und Netzwerke zu Ansprechpartner*innen und Entscheidungsträger*innen in der freien Wirtschaft

Das Wirtschaftsvolontariat 2020 findet vom 13. - 27. März 2020 statt. Hier geht es zur Interessensbekundung für Unternehmen und zum Online-Bewerbungsbogen für Ministerialbeamt*innen.

Das Behördenvolontariat

Eine gute Zusammenarbeit und Transparenz zwischen der Arbeit der oberen Landesbehörden und Wirtschaftsvertretern sind eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche wirtschaftliche Weiterentwicklung. Durch das Behördenvolontariat erhalten Führungskräfte und Spezialist*innen aus der freien Wirtschaft Einblicke in die Arbeit der Bayerischen Ministerialverwaltung.

Der Bereich "Wirtschaft im Dialog" im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. führt das Behördenvolontariat in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie bereits seit über 35 Jahren einmal jährlich durch.

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über Aufbau, Organisation und Arbeitsweise der bayerischen Ministerialverwaltung und erwerben dabei insbesondere Grundlagen für eine effektive und effiziente Zusammenarbeit mit Behörden und Entscheidungsorganen, erweiterte Handlungskompetenz im Umgang mit Richtlinien und Regelungen, die ihr Arbeitsgebiet im Unternehmen betreffen, Kontakte und Netzwerke zu Ansprechpartner*innen und Entscheidungsträger*innen in der öffentlichen Verwaltung.

Das Gruppenprogramm für das Behördenvolontariat 2020 findet vom 10. - 14. Februar 2020 statt. Vom 2. - 13. März 2020 gibt es die Möglichkeit für Individualgespräche.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft