Weiterführende Schule

Technik – Zukunft in Bayern 4.0 - Forscherinnen-Camps

Das Visionswochenende – Coaching zur Berufsorientierung im MINT-Bereich

Teilnehmerinnen eines "Forscherinnen-Camps", die genauer wissen möchten, ob ein technisches Arbeitsfeld etwas für sie ist, haben die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Nachtreffens mit anderen Forscherinnen und Expert*innen darüber auszutauschen. Eine Ingenieurin berichtet etwa über ihren Lebens- und Berufsweg und steht für Fragen zur Verfügung.

Das kostenfreie Visionswochenende findet einige Wochen nach den jeweiligen "Forscherinnen-Camps" statt. Die ehemaligen Camp-Teilnehmerinnen reflektieren ihre Camp-Woche, werfen mit Expert*innen einen Blick auf ihre Stärken und Potentiale und setzen sich mit ihren Fragen, Erwartungen, vielleicht auch Befürchtungen für ihre berufliche Zukunft auseinander.

Pro Visionswochenende stehen 15 Plätze zur Verfügung, bei Überschreitung der maximalen Teilnehmerzahl entscheidet der zeitliche Eingang der Anmeldung. An- und Abreise müssen eigenverantwortlich organisiert werden. Kosten für Unterbringung und Verpflegung übernimmt das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Weitere Informationen zu den Anmeldemodalitäten gibt es hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft