Weiterbildung

SCHULEWIRTSCHAFT Akademie

Hirschberger Realschultagung 2018 "Der Mensch im digitalen Zeitalter — die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Realschule und auf den Bildungsprozess" — jetzt anmelden!

Alle zwei Jahre wird eine bayernweite Tagung für Lehrkräfte an Realschulen mit rund 120 Teilnehmern angeboten.
In wissenschaftlichen Vorträgen, praxisorientierten Workshops und Podiumsdiskussionen können sich Lehrkräfte über aktuelle Entwicklungen im Realschulbereich informieren.

Hirschberger Realschultage 2018
am 12. und 13. April 2018 im Schloss Hirschberg, Beilngries
Der Mensch im digitalen Zeitalter — die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Realschule und auf den Bildungsprozess

2018 steht der Mensch im Fokus der Hirschberger Realschultagung und zwar der Mensch in einer immer stärker digitalisierten Welt.

Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf unsere Psyche und auf unsere Gesundheit? Wie ändert sie die Wirtschaft, die Berufe, die Ausbildung und wie sind Realschulen gefordert mitzuhalten?

Lassen Sie sich hier vormerken. Die online Anmeldung ist ab Januar hier möglich.

Die Hirschberger Realschultagung wird veranstaltet von der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Realschullehrerverband e. V. und mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft