Weiterführende Schule

come with(me) - Interessieren - Informieren - Ausprobieren

"Berufsorientierung erfolgreich mit Kooperationen gestalten – am Beispiel von come with(me)" – Lehrerfortbildung für Mittel- und Realschullehrkräfte am 5. März 2018 in Kümmersbruck 

Die Fortbildung bietet Anregungen für praxisorientierte Berufsorientierung durch Kooperationen mit externen Partnern und richtet sich an Mittel- und Realschullehrkräfte.

Behandelt werden folgende Themenbereiche:
- Neue Forschungsergebnisse über Jugendliche im Prozess der Berufsorientierung
- Ausbildungs- und Berufswahlreife
- Bericht aus der Praxis: Ein Unternehmen und eine Schule präsentieren ihre Kooperation
- Information und Austausch in Expertenforen rund um das Thema "Kooperation mit externen Partnern"

Die Veranstaltung findet am 5. März 2018 in den Räumlichkeiten der Grammer AG, Köferinger Str. 9 - 13, 92245 Kümmersbruck statt. Detaillierte Informationen zum Ablauf können Sie dem Programm entnehmen oder sich direkt anmelden. Die Teilnahme und die Verpflegung sind kostenlos. Reisekosten müssen selbst übernommen werden.

Eine Anmeldung auch über FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) möglich. Dort ist die Veranstaltung über das Schulamt Amberg / Amberg-Sulzbach ausgeschrieben. Zu beachten ist, dass es zu einer Überschneidung der Anmeldungen kommen kann. Die in FIBS angezeigten freien Plätze sind unter Umständen bereits vergeben. Bei Überbuchung der Veranstaltung entscheidet das Eingangsdatum der Anmeldung.

Informationen zum Thema Berufsorientierung im Rahmen von come with(me) finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft