Weiterbildung

Akademie Kinder philosophieren in der gfi gGmbH

Philosophieren mit Kindern – neue Trainerausbildung für Pädagoginnen und Pädagogen startet 2018

Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, seine großen Fragen zu stellen und seine Gedanken dazu gemeinsam mit anderen Kindern frei entfalten zu können. Die Akademie Kinder philosophieren bildet Trainerinnen und Trainer aus, die deutschlandweit Pädagoginnen und Pädagogen im Philosophieren mit Kindern schulen. Über 40 ausgebildete Trainerinnen und Trainer arbeiten frei für die Akademie Kinder philosophieren oder bieten eigene Kurse in ihrer Region an.

Im Rahmen eines zweijährigen Lehrgangs zertifiziert die Akademie zum Trainer/zur Trainerin für die Philosophische Gesprächsführung. Die Ausbildung findet modular an unterschiedlichen ausgewählten Tagungshäusern in Bayern statt. Schwerpunkte der Ausbildung sind etwa: Vertiefung der Philosophischen Gesprächsführung, Methoden der Erwachsenenbildung, das Fortbildungskonzept der Akademie, Philosophisches Grundwissen und Denkwerkzeuge der Philosophie.

Der nächste Ausbildungs-Zyklus startet im Februar 2018. Aktuell gibt es noch zwei Plätze für Interessierte. Eine Anmeldung ist dank Verlängerung der Anmeldefrist noch bis zum 30. November 2017 möglich. Informationen zum Lehrgang finden Sie hier. Auskünfte erteilt auch Christophe Rude.

Erfahren Sie hier mehr zu Weiterbildungsmöglichkeiten und beruflichen Perspektiven, die die Akademie Kinder philosophieren bietet.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft