Weiterführende Schule

Technik – Zukunft in Bayern 4.0 - DigiCamp

Mädchen entdecken neue Arbeitswelten – Bewerbungsschluss für den zweitägigen Workshop "New Work" in der BMW Talent Factory in München ist der 5. Juli 2019

Neue digital-agile Arbeitswelten können Schülerinnen der Jahrgangsstufen 9 bis 11 beim Projekt "New Work" des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. austesten. Im Team kreativ sein, designen und coden – das sind die Arbeitsweisen der Zukunft. Und genau darin können sich die Teilnehmerinnen des Workshops ausprobieren, nach Herzenslust und ohne Angst vor Fehlern. Denn "New Work" bedeutet vor allem, Ideen zu entwickeln und zu testen.

Der Workshop findet am 19. und 20. Juli 2019 in der BMW Group Talent Factory in München statt. Neben den Betreuerinnen und Betreuern vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. gestalten Ausbilder*innen, Azubis und IT-Expertinnen und -Experten von BMW den Workshop. Sie erzählen natürlich auch aus ihrem Berufsalltag, ideale Voraussetzungen also, um auf der Suche nach dem Traumjob einen großen Schritt weiterzukommen!

Mitmachen bei dem Workshop können Realschülerinnen, Gymnasiastinnen, Fach- und Berufsoberschülerinnen. Die Teilnahme einschließlich Verpflegung ist kostenlos. Bewerbungsschluss ist der 5. Juli 2019. Die Bewerbung geht schnell und einfach online.

Hinter dem Workshop "New Work" stehen das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. und die bayerischen Metall+Elektro Arbeitgeber bayme vbm. "New Work" ist eines von 16 Projekten und Angeboten der Bildungsinitiative "Technik – Zukunft in Bayern 4.0", die auch vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft