Hochschule

02.02.2022

BayernMINT – Symposium am 24. März 2022 – Termin jetzt vormerken!

MINT-Aktivitäten vernetzen und digitale Lehre ausbauen: Zur Umsetzung dieser Ziele erhalten vierzehn Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in ganz Bayern eine umfangreiche Förderung für ihre MINT-Projekte.

Mit dem Projekt “BayernMINT – kompetent.vernetzt.erfolgreich” verfolgt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gemeinsam mit den Bayerischen Metall+Elektro Arbeitgebern bayme vbm und der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. das Ziel, die Abbrecherquote in den MINT-Studienfächern weiter zu senken.

Die aktuellen Schwerpunkte sind:

  • Weiterentwicklung digitaler Lehr- und Lernmethoden / Digitalisierung
  • Heterogenität unser Student*innen / Diversity
  • Regionale Vernetzung der MINT-Akteure

Auf dem BayernMINT-Symposium kommen prominente Vertreter*innen der Projektträger sowie weitere Projektbeteiligte zu Wort.

Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt per E-Mail.