Weiterführende Schule

10.06.2024

code your way – Coden und Zukunftsberufe in der Region Augsburg kennenlernen

Wie spannend Codes und Programmiersprachen sind, konnten Schüler der Leonhard-Wagner-Realschule Schwabmünchen im Juni 2024 beim Energieunternehmen Lechwerke (LEW) in Augsburg erleben. Im Rahmen des Bildungsprogramms code your way bekamen sie im LEW-Technologiezentrum in Königsbrunn bei Augsburg Einblicke in spannende Projekte, Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten.

Bereits einige Wochen zuvor besuchten Mitarbeitende der LEW-Gruppe eine Klasse der Agnes-Bernauer-Realschule Augsburg zum Jobtalk. Unternehmensbesuche und Jobtalks sind Teil von code your way, das in diesem Jahr in der Region Augsburg als Pilotprojekt startete.

 

code your way weckt die Lust am Coden

Das neue Bildungsprogramm verfolgt das Ziel, Schüler*innen einen unkomplizierten und motivierenden Zugang zum Thema Coding und Programmierung zu verschaffen. Es handelt sich um ein Projekt der Bildungsinitiative Technik – Zukunft in Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. Die Bayerischen Metall+Elektro-Arbeitgeber bayme vbm unterstützen das Projekt als Hauptförderer.

 

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt wird für Beschäftigte das Programmieren künftig eine Schlüsselkompetenz. Wir müssen junge Menschen dabei unterstützen, diese Fähigkeit frühzeitig zu lernen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Genau hier setzt das Programm code your way der Bildungsinitiative Technik – Zukunft in Bayern an. code your way unterstützt Schülerinnen und Schüler auf innovative Weise, ihre digitalen Fertigkeiten zu erproben und spielerisch an ihren “Future Skills“ zu arbeiten. Darum unterstützen wir das Pilotprojekt gerne als Hauptförderer.

 

Bertram Brossardt, bayme vbm Hauptgeschäftsführer

 

Das Programm verfügt über zwei Levels, basic und advanced. Das basic-Level ist für ganze Schulklassen gedacht, die gemeinsam in ihre Coding-Erfahrung eintauchen. Dazu gehört neben Kreativworkshops in der Schule auch der Einblick in Unternehmen. Schüler*innen, die tiefer ins Thema einsteigen möchten, können sich für das advanced-Level anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Live erleben, was Coding verändert

Im LEW-Technologiezentrum erfuhren die Schüler der Leonhard-Wagner-Realschule hautnah, wie Coding unsere Berufs- und Alltagswelt gestaltet. In einer Führung durch das Zentrum lernten sie diverse LEW-Innovationsprojekte kennen. Die Mitarbeiter*innen zeigten, welche Programmiersprachen dafür im Einsatz sind und gaben einen Einblick, wie Codes geschrieben werden.

Im Azubi-Jobtalk an der Agnes-Bernauer-Realschule informierten die LEW-Mitarbeitenden über die Ausbildungsmöglichkeiten mit Coding-Bezug. Dank praktischer Übungsaufgaben konnten sich die Schülerinnen außerdem direkt selbst im Programmieren versuchen.

“Wir freuen uns, dass wir mit unserer Bildungsinitiative 3malE dieses zukunftsweisende Projekt des bbw unterstützen können“, sagt Thomas Renz, Leiter Kommunikation und Bildungsinitiative bei der LEW-Gruppe. “Schülerinnen und Schüler erhalten so nicht nur einen Einblick in wichtige Digitalkompetenzen, sondern auch einen praxisnahen Eindruck von den Tätigkeiten bei uns in der LEW-Gruppe.“

 

Augsburg als Pionierregion für code your way

Das einzigartige Bildungsprogramm, das Schüler*innen für das Coden begeistert, wurde 2023 Jahr von Technik – Zukunft in Bayern ins Leben gerufen. Es wir in der Region Augsburg erstmalig umgesetzt, gemeinsam mit Kooperationspartner*innen wie dem DLR_School_Lab der Universität Augsburg und dem KidsLab.

Bildrechte: © Stefan Winterstetter

Weitere Informationen zu code your way erhalten Sie hier.