Berufliche Bildung

12.02.2021

M+E InfoTruck - Berufsinformation live im Netz

In der Corona-Pandemie geht die M+E-Berufsinformation neue Wege. Mit zielgruppengerechten Livestreams wird digital über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie informiert.

Aufgrund geschlossener Schulen können derzeit keine Einsätze der M+E InfoTrucks erfolgen. Gleichwohl gibt es jetzt Berufsinformationen live im Netz. Mit zielgruppengerechten Live-Streams können Schulen auf ein alternatives Format der M+E Berufsinformation zurückgreifen, das sich leicht in den digitalen Unterricht integrieren lässt.

Der „MEBerufe-Stream“ bietet Schüler*innen Berufsorientierung und vermittelt Inhalte aus dem InfoTruck. Der thematische Schwerpunkt liegt dabei auf den M+E Berufsbildern, den Ausbildungsangeboten in der Region und dem Aufzeigen der nächsten Schritte für eine erfolgreiche Bewerbung in der Metall- und Elektro-Industrie.

An wen richtet sich der Live-Stream?

Das Format richtet sich an die Schulklassen der Jahrgangsstufen 9 und 10. Zunächst werden dabei Schulen berücksichtigt, deren bereits geplante InfoTruck-Einsätze Corona-bedingt nicht stattfinden können. Ab Ostern können auch weitere interessierte Schulen für die Planung berücksichtigt werden.

Wie läuft der MEBerufe-Stream ab?

Über die Plattform Microsoft Teams schalten sich die Schüler*innen von zuhause aus in den Stream ein. Drei Berater*innen der InfoTrucks führen die Teilnehmer*nnen 45 Minuten lang durch den Stream. Erklärende und visualisierende Videos und Charts ergänzen das interaktive Angebot, an dem die Klasse durch Umfragen aktiv eingebunden wird. Fragen per Handzeichen oder im Chat sind selbstverständlich willkommen und werden direkt beantwortet.

Inhaltliche Ausrichtung des Angebots

Die Streaming-Reihe startet schwerpunktmäßig mit einem Angebot für die Abschlussklassen, um ihnen die Möglichkeiten für eine kurzfristige Bewerbung bei einem Unternehmen für den Ausbildungsstart 2021 aufzuzeigen. Für Schüler*innen in anderen Jahrgangsstufen wird das Programm entsprechend angepasst.

Rahmenbedingungen

  • Umfang: bis zu 6 Streams pro Tag
  • Dauer pro Einheit: ca. 45 Min
  • Videocall-Plattform: MS-Teams
  • Teilnehmer*innen: angemeldete Klassen der Jahrgangsstufen 9 und 10
  • Teilnehmerzahl: jeweils eine gesamte Klasse

Ein Hinweis zum Datenschutz: Der Stream wird nicht aufgezeichnet. Die Daten der Schüler*innen werden nicht gespeichert und nicht weiterverarbeitet.

Bei Interesse an dem MEBerufe-Stream kontaktieren Sie den Ansprechpartner Armin Skladny bei der IW Medien GmbH telefonisch (0221 4981-492) oder per E-Mail!

Weitere Informationen zum M+E InfoTruck finden sie hier.