Weiterführende Schule

18.11.2020

Play the Market

Unternehmergeist beweisen und im Team nach New York fliegen – jetzt bei "Play the Market" anmelden!

Ab jetzt können sich bayernweit Schüler*innen ab der Jahrgangsstufe 10 an Gymnasien, BOS und FOS wieder für den betriebswirtschaftlichen Planspielwettbewerb "Play the Market" anmelden.

In dem softwarebasierten betriebswirtschaftlichen Planspiel übernehmen die Teilnehmer*innen in Zweier- oder Dreier-Teams die Leitung eines virtuellen produzierenden Unternehmens und treffen Entscheidungen in unterschiedlichen betrieblichen Bereichen. Dabei treten sie in drei Spielphasen mit jeweils mindestens sechs Spielrnden (Vorrunde, Halbfinale, Finale) gegen andere Teams in Konkurrenz.
In der Vorrunde wurde schon immer digital gespielt, beim diesjährigen Durchlauf findet das Halbfinale, normalerweise in Präsenz, ebenfalls digital statt. Ergänzt wird der Wettbewerb durch Online-Seminare, Workshops und Praxisbausteine.

Die Sieger*innen, die nicht nur den höchsten Gewinn erzielt, sondern auch ökologisch und sozial gewirtschaftet haben, sichern sich ein Ticket für eine einwöchige Sprachreise nach New York. Das zweit- und drittplatzierte Team darf sich ebenfalls über einen Preis freuen.

Lehrkräfte haben die Möglichkeit, auf separaten Märkten mitzuspielen und das Planspiel vor Wettbewerbsstart bei einer digitalen Fortbildung kennenzulernen. Schüler*innen können entweder in der Freizeit oder unter Anleitung der Lehrkraft im Unterricht teilnehmen.

Weitere Information und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier. Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. Januar 2021.

Hier erfahren Sie mehr über Wirtschaftsplanspiel Play the Market.