Weiterbildung

10.12.2020

ServiceCenter Aus- und Weiterbildung - Aus- und Weiterbildungskongress Talent Management

Rückblick bayme vbm Aus- und Weiterbildungskongress 2020 – effektives Talent Management auch in Krisenzeiten

Insbesondere in Zeiten des Umbruchs können Mitarbeiter*innen mit den richtigen Kompetenzen ihren Unternehmen einen starken Wettbewerbsvorteil bieten. Effektives Talent Management ermöglicht, diese wertvollen Talente zu finden, zu fördern, zu binden und so Herausforderungen besser zu bewältigen.

Talent Management – Strategien für die Aus- und Weiterbildung

Am 3. Dezember 2020 fand der Aus- und Weiterbildungskongress „Talent Management – Strategien für die Aus- und Weiterbildung“ statt – dieses Jahr erstmalig als Online-Veranstaltung. Beim Online-Kongress diskutierten die Bayerischen Metall+Elektro Arbeitgeber bayme vbm mit Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft darüber, wie Talent Management umgesetzt werden kann. Die Beispiele reichten von Konzepten für vielversprechende Nachwuchstalente in der Ausbildung bis zu potenziellen Kandidat*innen für Führungspositionen.

Corona hat die digitale Transformation stark beschleunigt und den Mangel an entsprechend ausgebildeten Fachkräften weiter verschärft. Gebot der Stunde ist es, Talente zu entdecken, zu fördern und sie in den bayerischen Betrieben zu halten.

bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt

Professorin Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE, erläuterte in ihrem Vortrag „Employability und Talent Management – Was Arbeitgeber heute für morgen wissen sollten“, wie sich aktuelle Entwicklungen auf das Talent Management im Unternehmen auswirken.

Marie-Kristin Hahn, Head of Talent Management & Development, Linde Engineering, zeigte in ihrem Vortrag „Spitzenkräfte aus den eigenen Reihen – Talent Management & Development bei Linde Engineering“ die Initiativen des Unternehmens in diesem Themenfeld auf.

Den Abschluss des Online-Kongresses bildeten zwei interaktive Foren. In ihnen wurden weitere Praxisbeispiele aus Mitgliedsunternehmen vorgestellt:

  • Im Forum 1 berichtete Heiko Schoefer, Manager Vocational Training, Infineon Technologies AG, über die Förderungen junger Talente in der Ausbildung bei Infineon.
  • Im Forum 2 stellten Stephanie Laubhahn-Kögler, Country Talent Development Directo,r und Pierrick Gantier, Country Learning Manager, Valeo GmbH, das Führungskräfte-Potenzial-Programm „Site General Manager Activator“ vor.

Hier erhalten Sie einen Einblick in die Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsangebote des ServiceCenters Aus- und Weiterbildung.