Weiterbildung

21.05.2024

Seminarangebot der Taskforce Fachkräftesicherung FKS+ im Juni 2024

Die kostenfreien Online-Veranstaltungen informieren über einen neuen Ansatz zur Personalgewinnung und Einsatzmöglichkeiten von generativer künstlicher Intelligenz. Jetzt anmelden!

Online-Workshop “Work in Progress – Ein innovativer Ansatz zur Gewinnung von Arbeits- und Fachkräften“

Auf dem Arbeitsmarkt herrscht ein intensiver Wettbewerb um geeignete Bewerber*innen. Unternehmen müssen oft neue Wege gehen, um ihren Bedarf an Arbeits- und Fachkräften zu decken. In dem Webinar stellt Florian Kuhn, Geschäftsführer der Kuhn Elektro-Technik GmbH, einen neu entwickelten Ansatz zur Personalgewinnung vor und gibt Einblicke in die betriebliche Praxis.

Mit seinem Konzept “ Work in Progress“ teilt Florian Kuhn Arbeitsschritte im Unternehmen anhand der tatsächlich verfügbaren Ressourcen neu auf. Dadurch gelingt es, auch fachfremde, aber motivierte Arbeitskräfte zu gewinnen. Über verschiedene Qualifizierungs- und Fördermöglichkeiten können die neu gewonnenen Mitarbeiter*innen im Laufe der Zeit zu Fachkräften weitergebildet werden. Studienergebnisse des Instituts für sozialwissenschaftliche Forschung e. V. dokumentieren die positiven Effekte des Konzepts.

Durch Best-Practice-Beispiele erhalten die Teilnehmer*innen konkrete Impulse für die eigene unternehmerische Praxis. Sie haben außerdem Gelegenheit zum Austausch mit anderen Teilnehmer*innen und können ihre Fragen direkt an den Experten stellen. Als Referent*innen fungieren Larissa Muswieck (Taskforce FKS+) und Florian Kuhn (Geschäftsführer, Kuhn Elektro-Technik GmbH).

 

Veranstaltungsdaten

5. Juni 2024
14:00 bis 15:00 Uhr
online

Hier geht es zur Anmeldung.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangs-Link.

 

Online-Workshop “Generative KI – Neue Technologien für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung“

Durch den gezielten Einsatz neuer Technologien können Unternehmen nicht nur ihre Effizienz steigern, sondern auch wertvolle Ressourcen freisetzen, um Ihre Fachkräfte gezielt zu entlasten und Arbeitsprozesse zu optimieren.

Das Webinar gibt den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von generativer künstlicher Intelligenz (KI) zu informieren. Klassische KI-Modelle sind darauf trainiert, Dinge zu erkennen, zu verarbeiten und darauf aufbauend Entscheidungen zu treffen. Die generative KI hingegen kann neue Daten und Inhalte in Form von Texten, Bildern, 3D-Modellen oder Simulationen erstellen.

Vermittelt wird ein detaillierter Überblick über den Status quo von Zukunftstechnologien, auch werden die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der generativen KI erläutert. Ein Schwerpunkt des Webinars widmet sich den praxisnahen Anwendungsszenarien. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie generative KI ihrem Unternehmen nicht nur ganz neue Möglichkeiten eröffnet, sondern auch den Grundstein für eine zukunftsfähige Personalstrategie legen kann.

Andy Lüdemann und Stefan Hohmann (Taskforce FKS+) begleiten die Veranstaltung als Referenten.

 

Veranstaltungsdaten

11. Juni 2024
10:00 bis 11:30 Uhr
online

Hier geht es zur Anmeldung.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangs-Link.

Hier erfahren Sie mehr über die Leistungen der Taskforce FKS+.