Weiterbildung

15.07.2024

Wirtschaftsphilologentagung am 1. und 2. Oktober 2024 an der Universität Passau

Bei der Wirtschaftsphilologentagung werden aktuelle wirtschaftliche Themen und Entwicklungen aufgegriffen. Ziel ist, Brücken zwischen Schul- und Wirtschaftsinteressen zu schlagen.

Die Wirtschaftsphilologentagung ist die bayernweit größte Fachtagung für Gymnasiallehrkräfte mit der Fächerverbindung Wirtschaft und Recht. Sie findet alle zwei Jahre statt.

2024 beschäftigen sich die Teilnehmer*innen mit dem Thema “Wie ungleich darf Verteilung sein? Wirtschaftswachstum vor dem Hintergrund sozialer und globaler Herausforderungen“.

Wie gehabt steht dabei neben der Diskussion des Tagungsthema aus der Bildungsperspektive die Förderung des Austauschs im Mittelpunkt.

Das abwechslungsreiche Programm umfasst verschiedene Vorträge und Workshops. Werfen Sie hier einen Blick auf das Tagungsprogramm.

 

Veranstaltungsdaten

Wirtschaftsphilologentagung 2024
1. - 2. Oktober 2024
Universität Passau

Die Anmeldung zu der Tagung ist ab sofort hier möglich. Anmeldeschluss ist der 6. September 2024.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Anmeldeprocedere und zur Tagungslogistik.

Informieren Sie sich hier über die SCHULEWIRTSCHAFT Akademie.