Hochschule

21.06.2021

"5-Euro-Business" – Abschlussveranstaltung Kempten am 23. Juni 2021

Presseeinladung – Ein symbolisches Startkapital von fünf Euro, rund acht Wochen Unternehmensphase und innovative Geschäftsideen. Bei der Abschlussveranstaltung entscheidet sich, welches Studierendenteam der Hochschule Kempten beim „5-Euro-Business“ den Siegertitel holt.

Im Sommersemester 2021 haben sich Studierende verschiedener Fachrichtungen am Hochschulstandort Kempten beim Praxiswettbewerb zum Thema Existenzgründung in das Abenteuer „Unternehmer*in auf Zeit“ gestürzt. Sie schlossen sich zu acht Gründungsteams zusammen, entwickelten eine Geschäftsidee und setzten diese für mehrere Wochen am Markt um.

Bei der Online-Abschlussveranstaltung präsentieren die Jungunternehmer*innen in Form von Pitch-Videos Gästen sowie einer fachkundigen Jury die Ergebnisse ihres Schaffens. Den überzeugendsten Teams winken Preise im Gesamtwert von 2.100 Euro – darunter auch ein Medien- und ein Publikumspreis.

Vertreter*innen aus ortsansässigen Unternehmen und Institutionen standen den "5-Euro-Business"-Teams als Mentor*innen mit Praxistipps zur Seite. Beteiligt waren:
CloudWerk GmbH / Gastfreund GmbH / Giglinger Consulting / inallermunde GmbH / RKB sales trainings / Sparkasse Allgäu / Süddeutsche Butter- und Käsebörse e. V. und Milchwirtschaftlicher Verein Bayern e. V. / Wirtschaftsförderung Sonthofen

Sie sind herzlich eingeladen, die Abschlussveranstaltung im Online-Format zu erleben! Das Programm können Sie hier einsehen.

Veranstaltungsdaten

23. Juni 2021, 18 - 20 Uhr

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail für die Veranstaltung an. Sie erhalten dann im Vorfeld die Zugangsdaten.

Weitere Informationen zum "5-Euro-Business" finden Sie hier.