Weiterführende Schule

JUNIOR

Presseeinladung – JUNIOR Schülerfirmen: So geht’s! – Lehrkräfteschulungen mit Praxistipps zur Berufs- und Studienorientierung in München und Nürnberg

Überlegen Sie, wie Sie als Lehrkraft Ihre Schüler*innen näher an die berufliche Praxis heranführen können? Möchten Sie mit Ihren Schüler*innen ein Schuljahr lang ein Projekt durchführen, das Kreativität, wirtschaftliches Denken und Handeln, Teamgeist und Selbstvertrauen stärkt? Dann könnte eine Schülerfirma genau das Richtige für Sie sein!

Teilnehmende erfahren im Rahmen der angebotenen JUNIOR Schulungen mehr über die Möglichkeiten zur Verknüpfung der Berufs- und Studienorientierung mit dem Projekt JUNIOR Schülerfirma.
Eine erfahrene JUNIOR Lehrkraft stellt ihr Seminarkonzept vor, außerdem gibt es Informationen zu den wichtigsten Schritten auf dem Weg zur Gründung einer Schülerfirma. Informiert wird auch über den rechtlichen Rahmen und den Versicherungsschutz bei JUNIOR, außerdem wird ein Überblick über wichtige Fristen und spannende Veranstaltungen im Rahmen des Projekts geboten.

Veranstaltungsdaten München

30. Juni 2020, 14:30 - 17:30 Uhr
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.

Veranstaltungsdaten Nürnberg
7. Juli 2020, 14:30 - 17:30 Uhr
REFA Bayern GmbH

Die Fortbildung ist staatlich anerkannt. Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Fortbildungsportal der bayerischen Schulen (FIBS). Die Veranstaltung finden Sie hier.

Für weitere Fragen steht Ihnen im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. Verena Olejarczyk per Mail oder Telefon (089 44108-162) zur Verfügung.

Hintergrund

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V. bietet in Kooperation mit dem bundesweiten Programmträger, der IW JUNIOR gGmbH, kostenlose Schülerfirmenprogramme an und ist seit 20 Jahren ein bewährter Partner für eine praxisorientierte Unterrichtsgestaltung.

Weitere Informationen zu JUNIOR erhalten Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft